*dies und das* mein DSL – Anbieter

Tagchen :o)
Täglich sitzen wir von unseren „Kisten“ und nehmen es als selbstverständlich hin mit dem Internet verbunden zu sein. Aber wehe das Ding geht mal nicht online…. irgendwie fühle ich mich da so ein bißchen „von der Aussenwelt abgeschnitten“ – geht’s Euch auch so?

 
So geschehen gestern abend als das Internet einfach mal so nicht ging. Ohne Erklärung…. Aus die Maus. Heute morgen war alles wieder o.k.

 
Trotzdem Zeit sich mal über den DSL-Anbieter Gedanken zu machen. Ich informiere mich jetzt hier: www.dsl-anbieter.com
Hier finde ich die verschiedenen Tarif-Angebote der Anbieter, kann einen Tarifvergleich machen, einen DSL-Speedtest machen, und und und…..

Bei welchen Anbietern seid Ihr so? Zufrieden? Probleme? Kundenservice? 



Ich bin bei Vodafone. Auch wenn viele zu dem Zeitpunkt als wir gewechselt haben, über Vodafone gemeckert haben, haben wir den Schritt trotzdem gewagt. Schließlich haben wir unsere Handyverträge auch seit Ewigkeiten bei Vodafone und nie gab es Probleme. 

Der Wechsel hat auch reibungslos geklappt, das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, die Übertragungsgeschwindigkeit super! Ich kann man mich nicht beschweren. Rein technisch war alles Super. 
Es gab Anfangs ein paar Probleme mit der Rechnungsstellung, aber ich habe bei Vodafone mittlerweile die Erfahrung gemacht; wenn man sich oft genug beschwert und hartnäckig bleibt, wird (aus Kulanz) nachgegeben und oft gibt es noch eine 10,-€ Gutschrift obendrauf.

Der Kundenservice funktioniert also – auch wenn nicht immer auf Anhieb ;-)

Alles in allem sind wir eigentlich ganz zufrieden. Aber was der Ausfall gestern sollte???? Man weiß es nicht…. geheimnisvoll ;-)


Auch interessant...

2 Kommentare

  1. 3. Juli 2012 / 18:02

    Naaaaaaaaja, seit über 10 Jahren bin ich auch treuer Vodafone Kunde. Aber nicht wegen des guten Kundenservice, sonder weil die Netzabdeckung noch mit am Besten ist ;). Mit Gutschriften sind sie auch sehr sparsam geworden, mittlerweile kommen die Mitarbieter der Hotline einem auch gern mal pampig. Aber sei froh, ich wohne mitten in der Stadt un dhier gibt es kein DSL. Es lebe UMTS :(
    Grüße Britt

    • 3. Juli 2012 / 18:16

      Oh, bitte nicht falsch verstehen – ich bin nicht Vodafone-Kunde weil es massenhaft Gutschriften gibt – so war das nicht gemeint ;-)
      Das mit der Netzabdeckung stimmt allerdings – ich habe oft noch Empfang wenn andere keinen haben.
      Was DSL angeht, hat Vodafone uns eine gute Geschwindigkeit anbieten können, was andere auch nicht konnten, deshalb haben wir gewechselt. Aber über andere Anbieter informieren kann ja nicht schaden ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.