Urlaub im Bayerischen Wald – Woche in Bildern

 

Da bin ich wieder!

Letzte Woche waren im Urlaub. Diesmal war kein All-Inclusive-Strandurlaub angesagt – nein, es ging in den Bayerischen Wald. Als Hundebesitzer kann man ja nicht eben mal nach Malle fliegen, aber das muss ja auch nicht jedes Jahr sein….

Wir haben uns ein kleines Ferienhäuschen im Ferienpark Stamsried gemietet und haben die Woche Urlaub mal richtig genossen. Zugegeben – das Wetter war jetzt nicht der Sommer pur, aber im Großen und Ganzen war es doch ganz o.k. Wir konnten sogar einen Tag am See einlegen und auch schwimmen gehen. Den Rest der Woche haben wir mit Ausflügen nach Cham, Regensburg, Tschechien,  auf den Großen Arber (höchster Berg im Bayerischen Wald), usw.   gefüllt. Es war eine super-schöne Urlaubswoche, die wir sehr genossen haben.

Unser Ferienhäuschen im Ferienpark Stamsried

 

Die Burgruine Kürnburg lag etwa 500m vom Ferienhaus entfernt….

 

….erreichbar durch einen schönen Spaziergang durch den Wald.

 

Und dann einfach nur die Aussicht genießen!

 

Ausflug zum Waldwipfelweg – 30m hoch

 

…hier konnte man auch ein „auf dem Kopf“- stehendes Haus besichtigen :-)

 

Regensburg ist auch immer einen Ausflug wert! Wunderschöne Altstadt und der beeindruckende Dom

 

Blick von der Steinernen Brücke in Regensburg auf die Donau

 

Die Wallhalla – ein sehr imposantes Bauwerk

 

Nochmal Wallhalla – wirklich wunderschön…..

 

Aussicht von der Wallhalla

 

Sammy genießt den Ausblick ;-)

 

Ausflug zum Großen Arber – höchster Berg im Bayerischen Wald

 

Sammy natürlich mit dabei

 

Trotz eisigem Wind und Regen, habe ich es mir nicht nehmen lassen bis zum Gipfelkreuz zu kraxeln – 1456m

 

Ja mei, is‘ des schee ;-)

 

Auf dem Rückweg dann in der Hütte eingekehrt….

 

… und lecker gegessen. Schweinsbraten mit Knödel – mmmmhhh!

 

Anschließend ging’s zur Sommerrodelbahn – Spaß für Groß und Klein :-)

 

Und noch ein bißchen Kultur – eines der vier Stadttore in Cham – das Biertor

 

Schön war’s….. Viel unterwegs gewesen, viel gesehen, lecker gegessen und vor allem viel Spaß gehabt! Auch wenn es nur eine Woche war und es nicht der übliche Strandurlaub war, es hat uns trotzdem super-gut gefallen und es wurde auch nicht langweilig. Ich hoffe Ihr hattet auch einen schönen Sommerurlaub!

Ein paar freie Tage darf ich noch genießen, bevor der „alte Trott“ wieder losgeht.

Bis dahin

eure 20140725-150443-54283576.jpg

 

 

Was natürlich nicht fehlen darf:

Weißwurst mit Brezel und süßem Senf :-)

 

Das war unser erster Sommerurlaub als Hundebesitzer :-)

 

 

Auch interessant...

3 Kommentare

  1. Steffi
    21. August 2014 / 8:42

    Hi! Wie cool, wir waren auch im Bayerischen Wald und haben einen Ausflug zum Waldwipfelweg gemacht. Das verkehrte Haus fande ich total faszinierend!
    Ganz liebe Grüße, Steffi

  2. Frauke
    23. August 2014 / 10:43

    Hallo,
    sehr schöne Fotos sind das. Und euer Hund ist ja süß! Was ist das für eine Rasse?

    • 9. September 2014 / 18:15

      Hallo Frauke!
      Sammy ist ein Shiba Inu.
      Viele Grüße
      Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.