Maybelline Color Elixir – eine Liebeserklärung an die Lippen

Maybelline macht jetzt Liebeserklärungen! Und ich – oder vielmehr meine Lippen – haben eine erhalten :-)

Es geht hier um den neuen Maybelline Color Elixir. Der erste Lippen-Creme-Lack mit flüssigem Lippenbalsam von Maybelline. Ich durfte mir eine der 11 Nuancen aussuchen und habe mich für die 720 – Nude Illusion entschieden. Und so kam der Color Elixir bei mir an:

Hübsch verpackt in einer rosa Box, so ist er leider nicht im Laden zu erwerben. Aber auch ohne Verpackung macht er eine gute Figur.

Auf den ersten Blick macht der Color Elixir den Eindruck eines Lip-Sticks. Rein optisch macht das meiner Meinung nach richtig was her. Man kann bereits von außen gut die Farbe erkennen, die sich drin versteckt.

Aber was ist das Besondere an dem Color Elixir? Maybelline zählt so die Produkthighlights auf:

Machen Sie Ihren Lippen eine Liebeserklärung: Farbe, Glanz und ein unglaubliches Gefühl in nur einem Schritt.
– Farbe, Pflege und Glanz – alles was Lippen lieben, vereint in einem einzigen Produkt
– Farbintensität eines Lippenstifts – durch vollmundige Pigmente
– Spiegelglänzender Effekt eines Lipgloss – durch brillant strahlendes Serum
– Cremig-weiches Gefühl eines Lippenbalsams – durch flüssiges Balm-Konzentrat
– In elf Nuancen erhältlich, die Herzen höher schlagen lassen

Der kleine ergonomisch geformte Applikator ermöglicht ein einfaches Auftragen

Macht man ihn auf, kommt ein kleiner, rautenförmiger Applikator zum Vorschein. Die daran befindliche Menge des Lippen-Elixirs ist gering, so dass nichts tropft – reicht aber für einen einmaligen Auftrag aus.

Normalerweise bin ich überhaupt kein Fan von Lip-Gloss (damit würde ich eher das Elixir vergleichen, als mit einem Stick). Ich mag dieses klebrige Gefühl auf den Lippen nicht, dass ich bisher nach dem Auftragen von Gloss hatte. Vielleicht habe ich aber auch bisher einfach nur für die falschen Produkte entschieden, denn mit dem Maybelline Color Elixir ist das überraschend anders! Ich bin wirklich positiv überrascht und trage ihn sehr, sehr gerne. Das Gefühl auf den Lippen ist cremig und fühlt sich sehr angenehm an.

Das Auftragen gelingt mit dem rautenförmigen, leicht abgeknickten Applikator recht einfach. Maybelline empfiehlt die Lippen  mit farblich passendem Konturstift nachziehen und anschließend das Lippenherz mit dem Color Elixir auszufüllen und die Textur sorgfältig bis in die äußeren Winkel zu verteilen.
Ich habe auf einen Konturenstift verzichtet und das Elixir sofort aufgetragen (bei einer Nude-Nuance kann man durchaus auf einen Konturenstift verzichten).  Es lässt sich einfach verteilen und das Ergebnis ist einfach glänzend! Ich bin wirklich begeistert!

Auch der Farbton gefällt mir sehr gut. Ein perfekter, natürlicher Nude-Ton, aber mit einem verführerischen Glanz! Trotzdem kein klebriges Gefühl auf den Lippen – ich bin Fan!!!! :-)
In meinem Fall geht der Glanz nach einiger Zeit verloren, der Farbton bleibt aber länger auf den Lippen als bei meinem üblichen Lippenstift. Außerdem hat man noch nach Stunden das Gefühl einen Lippenbalsam aufgetragen zu haben.

Ich werde mir demnächst auf jeden Fall noch eine weitere Nuance zulegen (der Preis liegt bei ca. 11,-€). Meine Lippen brauchen auf jeden Fall noch eine Liebeserklärung ;-)

eure Unterschrift

 

Auch interessant...

7 Kommentare

  1. Frauke
    10. September 2014 / 16:28

    Hallo Moni. Ich mag solche nude Töne total gerne, aber bisher nur als Lippenstift. Mit Gloss kann ich mich nicht anfreunden, weil es so klebt. Da bin ich ganz deiner Meinung.
    Vielen Dank für den schönen Bericht (tolle Fotos übrigens!). Wenn du auf den Geschmack gekommen bist, vielleicht mag ich ihn ja auch? Der Farbton ist auf jeden Fall sehr sehr schön.
    LG Frauke

  2. 14. September 2014 / 18:43

    Ich durfte den Clor Elixir auch testen und hatte mich genau für die gleiche Farbe entschieden, aber bei mir hatte man ihn nicht so gut auf den Lippen gesehen, aber dennoch fand ich ihn ganz toll :)
    Bei dir sieht er aber besser aus als bei mir, aber ich denke mal das es mit daran liegt weil man ihn bei mir nicht so gut gesehen hat.

    Liebe Grüße
    Vivi

    • 16. September 2014 / 13:38

      Hallo Vivi,
      man sieht sich selbst sowieso immer viiiiieeel kritischer. Bestimmt sieht der Color Elixir bei Dir mindestens genauso gut aus! :-)
      LG
      Moni

  3. 14. September 2014 / 20:30

    Den werde ich mir definitiv anschauen bzw. Kaufen.. Hihi ;)

    LG Ela
    ladonnaela.blogspot.de

  4. 14. September 2014 / 21:48

    Die Verpackung ist total schön also jetzt die pinke und auch die vom Gloss :). habe ebenfalls die gleiche Farbe und mag sie an sich ganz gerne nur man sieht sie bei mir kaum auf den Lippen:)
    Liebe Grüße
    Kayleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.