CATRICE Limited Edition „Nomadic Traces“ – Vorab Check

Sommerlich, sinnlich und luxuriös – so beschreibt CATRICE die kommende Limited Edition „Nomadic Traces„. Die LE verbindet Ethno und Exotic und lädt ein auf eine Reise in die Wüste. Helles Rot und elektrisierendes Blau werden mit ruhigem Grau-Braun, warmem Gold, zartem Nude sowie frischem Apricot kombiniert und mit einem Hauch vom Orient veredelt.

Ich habe einen Auszug aus der Limited Edition zugeschickt bekommen und möchte sie Euch natürlich auch gleich zeigen. Die LE „Nomadic Traces“ ist laut Pressemeldung ab Mai 2015 in den Drogeriemärkten erhältlich, allerdings wurde sie in einigen dm-Märkten jetzt schon gesichtet, wie ich auf Instagram-Bildern bereits gesehen habe.

Ich habe mir die Produkte nun genauer angeschaut und stelle sie Euch jetzt im Einzelnen vor.

Nomadic Traces by CATRICE – Nail Lacquer
Orient Impress. Vier ultimative Farben mit ultimativer Deckkraft. Electric Blue und Rot punkten mit mattem Finish, während warmes Gold-Braun und frisches Peach mit ultimativem Glanz überzeugen. Das Packaging erinnert an Tausendundeine Nacht und setzt auf modern interpretierte Orientmuster. Vier Farben, die den Sommer verschönern! Erhältlich in C01 Wanderluxe, C02 Boundless Peach, C03 Nomaddicted To Red, C04 Trip Into The Blue. UVP 2,79 €

Ich habe mich sofort in C02 Boundless Peach verliebt :-)

Ein schöner Apricot-Ton der die Fingernägel mit einem zarten Schimmer erstrahlen lässt. Absolut deckend nach dem zweiten Auftrag mit einer kurzen Trocknungszeit. Mit dem breiten Pinsel lässt er sich problemlos auftragen. Die Farbe sieht zu leicht gebräunter Haut wunderschön aus :-)

Der C03 Nomaddicted To Red ist etwas knalliger und hat ein mattes Finish. Auch dieser trocknet sehr schnell und deckt beim zweiten Auftrag. Mir persönlich ist er etwas zu knallig, aber vielleicht habe ich dazu im Sommer eine andere Meinung ;-)

Der C01 Wanderluxe ist ein braun-goldener Ton, der durch den Goldschimmer tatsächlich etwas orientalisch wirkt. Dieser ist schon nach dem ersten Auftrag absolut deckend und trocknet, genau wie die beiden anderen, sehr schnell. Top!

Nomadic Traces by CATRICE – Powder Eye Shadow
Ray of Light. Der softe Puderlidschatten mit satin Finish erscheint in zwei luxuriösen
Varianten, Dunkelbraun und Savanne, jeweils mit eindrucksvollem Goldsplash. In
Kombination mit der aufwendigen Relief-Prägung erinnert das Ensemble an die
aufgehende Sonne in der Sahara. Erhältlich in C01 Wanderluxe und C02 Savanna’s
Gold. UVP 3,49 €

Der Lidschatten in der Nuance C01 Wanderluxe ist ein Braunton mit feinen Goldpartikeln. Beim Auftrag vermischt sich die Kombination und ergibt einen schönen schimmernden Ton.

Perfekt im Sommer zu gebräunter Haut. Mit diesem Lidschatten hat CATRICE den orientalischen Hauch perfekt aufgegriffen.

Nomadic Traces by CATRICE – Longlasting Eyeliner Pen
Luxus Liner. Mit den langanhaltenden Geleyelinern gelingen Lidstriche sowie
ornamentale Muster präzise und einfach. Der Stift, verziert mit einem modern
interpretierten Ornament in metallischem Gold, bereichert die Kollektion in zwei
Farben, Electric Blue und Nearly Black. Erhältlich in C01 Leap In The Dark und
C02 Trip Into The Blue. UVP 2,99 €

Der Eyeliner Pen C01 Leap In The Dark ist ebenfalls einer meiner Lieblinge aus der LE. Ein schöner, weicher Lidstrich entsteht. Da der Eyeliner nicht richtig schwarz ist, sondern eher ein ganz dunkles Braun – wirkt der Lidstrich nicht so hart. Der Auftrag gelingt auch ungeübten Händen sehr leicht.

Nomadic Traces by CATRICE – Matt Lip Colour
Sunset. Die leuchtenden Nuancen des Matt Lip Colours setzen Statements. Hier
werden direkt zwei moderne Rottöne mit matter Textur geboten, die an Sinnlichkeit
nicht zu übertreffen sind. Besonders praktisch: Beide Varianten kommen als Chubby
Pen in die Edition. Absolut deckend und unwiderstehlich! Erhältlich in
C01 Nomaddicted To Red und C02 Urban Red. UVP 3,49 €

Durch die Stiftform lassen sich sich die Lip Colours einfach und präzise auftragen. Das Finish ist matt und die Farbe verläuft nicht. Die Farben sind sehr kräftig und als Lippenfarben leider nicht mein Geschmack. Von der Handhabung her aber absolut zu empfehlen.

Meine Lieblinge der LE sind defintiv der Nail Laquer Boundless Peach, der Eyelinerpen sowie der Lidschatten. Auch der goldbraune Nagellack trifft voll meinen Geschmack.

Da dies aber nicht schon die komplette Limited Edition ist, hier noch der Rest:

Eyeliner-Pen in C02 Trip Into The Blue

Nail Laquer C04 Trip Into The Blue

Tattoo Pen – Road To Infinity – UVP 2,99 €

Matt Bronzer – C01 Brave Broze – UVP 4,99 €

Wie gefällt Euch Nomadic Traces? Meinen Geschmack hat CATRICE jedenfalls mit dieser LE mal wieder getroffen.

Signatur1

Die hier vorgestellten Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt / PR-Sample

Auch interessant...

2 Kommentare

  1. TanjasBunteWelt
    29. April 2015 / 14:48

    Hallo Moni,

    das Design gefällt mir sehr gut, mit den Muster. Farblich sagt mir aber nur der erste Nagellack zu.
    LG Tanja

    • 29. April 2015 / 21:45

      Ach ja, das Design – da sagst Du was! Da bin ich ja gar nicht drauf eingegangen. Und das wo ich das auch unheimlich schön finde. Aber es ist ja auch der Inhalt der zählt :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.