Zuhause Wohlfühlen – neuer Schwung für das Wohnzimmer

 

Das Wohnzimmer – es ist der Mittelpunkt jeder Wohnung und meist auch der Raum, in dem wir uns am meisten aufhalten. Hier empfangen wir Besuch und hier wollen wir uns auch entspannen und bei einem gemütlichen Fernsehabend die Füße hochlegen.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass das Wohnzimmer ein gemütlicher Raum ist, in dem wir uns auch so richtig wohlfühlen können.

Gerade jetzt im Frühling, wenn sich draußen alles verändert, grün wird, und zum Leben erblüht, haben wir oft Lust auch Drinnen Veränderungen zu schaffen. Aber gleich komplett renovieren und neu machen? Das muss nicht sein! Mit ein paar einfachen Tricks und geringem finanziellen Aufwand, kann in das Wohnzimmer neuer Schwung gebracht werden.

Neue Farbakzente kann man z.B. durch neue Vorhänge oder Teppiche setzen. Gerade mit einem neuen Teppich zieht Gemütlichkeit im Wohnzimmer ein. Oft hat man im Wohnzimmer einen Parket- oder Laminatboden, der schnell sehr nüchtern und wenig gemütlich wirken kann. Mit einem Teppich kann man nicht nur für Behaglichkeit sorgen, sondern auch farbliche Highlights im Wohnzimmer setzen. Auch die Stilrichtung eines Raumes kann mit einem Teppich und den passenden Wohntextilien verändert werden – findet z.B. hier ziemlich günstige Teppiche.

Auch mit Licht kann ein Raumgefühl verändert werden. Mit dem richtigen Licht schafft man im Nu eine Wohlfühlatmosphäre. In einem Wohnzimmer sollten deshalb mehrere Lichtquellen vorhanden sein, die zum Einen Highlights setzen und zum Anderem mit indirekter Beleuchtung eine angenehme Stimmung schaffen. Erst mit der richtigen Beleuchtung kommt ein Raum zu Geltung und lädt zum Wohlfühlen ein.

Ein weiterer wichtiger, aber auch einfach umzusetzender Punkt, um frischen Wind in einen Raum zu bringen, ist die Dekoration. Mit der Dekoration verleiht man einem Zimmer die persönliche Note und kann tolle Farbakzente setzen. Auch die Stilrichtung eines Raumes, wird oft durch die Dekoration bestimmt. Viele Deko-Ideen für das Wohnzimmer kann man aus einfachen Mitteln selbst herstellen – da ist lediglich ein klein wenig Geschick und Phantasie gefragt. Ein paar neue Kissenhüllen z.B. können in der Sofaecke schon kleine Wunder bewirken.

Mit wenigen Handgriffen, ein wenig Mut zu Farbe bei Teppichen und Textilien, neuer Deko und dem richtigen Licht, lässt sich in einem Raum schnell Einiges verändern. Es muss nicht gleich eine Komplett-Renovierung sein, wenn Einem der Sinn nach Veränderung steht ;-) Probiert es mal aus!

Signatur1

 

Auch interessant...

1 Kommentar

  1. 20. Mai 2015 / 8:13

    Dass stimmt, für ein schönes Wohngefühl ist Deko, wie auch Licht etc. sehr wichtig… das kann man auch schön dann umstellen, immer mal wieder wenn es einem danach ist :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.