Erdbeeren – die sommerliche Köstlichkeit – 2 Rezepte

Es ist Erdbeerzeit! Ich liebe Erdbeeren in sämtlichen Variationen – ob einfach die pure Frucht, als Eis, als Getränk, im Dessert oder Kuchen – mit Erdbeeren schmeckt es einfach sommerlich fruchtig.

Mein Garten meint es dieses Jahr besonders gut mir und meine Erdbeerpflanzen geben eine reiche Ernte ab. Und so habe ich letztes Wochenende meine geernteten Erdbeeren verarbeitet:

Erdbeer Smoothie

Smoothies sind momentan das Trend-Getränk schlechthin. Die leckeren Obst- und Gemüsesäfte werden nach Belieben gemixt und schnell ist ein fruchtiger und gesunder Drink fertig.

Für meinen Erdbeer-Smoothie braucht Ihr:

  • 200 g frische Erdbeeren
  • 1/2 Banane
  • 1 EL Holunderblütensirup
  • 100 ml fettarme Milch
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Die Zubereitung eines Smoothies geht mit einem entsprechenden Gerät ultra-schnell und so kann auch morgens schnell ein leckerer Vitamin-Drink zubereitet werden. Ich verwende dafür einen Standmixer, der meine Früchte perfekt zerkleinert und püriert (man braucht also nicht unbedingt einen speziellen Smoothie-Maker).

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und mit der in Scheiben geschnittenen Banane im Mixer pürieren.
Holunderblütensirup, Milch und Zitronensaft hinzufügen und nochmals kurz durchmixen.

Fertig!

Das Erdbeer Smoothie Rezept könnt Ihr hier ganz einfach herunterladen oder ausdrucken.

 

Die nächste Leckerei, die ich mit Erdbeeren zubereitet habe, war ein

Erdbeer Tiramisu

Ein Rezept dafür habe ich bereits vor der Erdbeer-Saison irgendwo im Word Wide Web entdeckt und jetzt, wo ich es hätte gebrauchen können – natürlich nicht mehr wieder gefunden.

Lediglich die Zutaten hatte ich noch im Kopf und habe daraus einfach ein eigenes Rezept entwickelt.

Ihr braucht:

  • 500 g  frische Erdbeeren
  • 1 Packung Löffelbiscuits
  • 2 Becher Schmand (à 250g)
  • 150g Puderzucker
  • 1 Packung Schlag-Creme (+250ml fettarme Milch)

Zutaten für die Creme

Zubereitung:
Erdbeeren waschen und halbieren.
Schlagcreme (beide Tüten) mit 250ml fettarmer Milch nach Packungsanweisung zubereiten (Mixer).
Schmand mit Puderzucker verrühren (Schneebesen) und zu der fertigen Schlagcreme dazugeben. Kurz verrühren.

Auflaufform mit Löffelbiscuits auslegen (Löffelbiscuits vorher kurz in Milch tauchen, mit der Zuckerseite nach oben in die Auflaufform legen).
Dann die Hälfte der Creme auf den Löffelbiscuits verteilen. Darauf dann die halbierten Erdbeeren legen.

Anschließend wieder eine Lage Löffelbiscuits auslegen, mit der restlichen Creme bedecken und mit Erdbeeren garnieren.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Das Erdbeer-Tiramisu Rezept gibt es ebenfalls zum Ausdrucken oder Abspeichern (einfach den Link anklicken).

Guten Appetit und noch eine leckere Erdbeerzeit!

 

Hier geht’s zu meiner Rezeptsammlung

Signatur1

Auch interessant...

1 Kommentar

  1. Julie
    25. Juni 2015 / 9:44

    Hallo Moni!
    Das Tiramisu ist ja ein Traum! Das Rezept habe ich mir gleich abgespeichert und am Wochenende wird es ausprobiert. Ich habe auch soooo viele Erdbeeren im Garten.
    Der Smoothie ist auch eine gute Idee. Man liest so viel von Smoothies, aber so richtig habe ich mich noch nicht damit beschäftigt. Ist aber bestimmt lecker.
    Liebe Grüße
    Julie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.