L’Oréal Perfect Match Make-Up – perfekte Anpassung

Das perfekte Make-Up steht und fällt mit der richtigen Grundierung. Hierbei ist es entscheidend, dass der Make-Up Farbton optimal zum Hautton passt. Inzwischen sind einige hauttonanpassende Make-Ups in den Drogerien zu finden, aber auch hier muss der richtige Ton erst einmal gefunden werden.

Loreal-perfect-match-makeup

Mit dem neuen L’Oréal Perfect Match Make-Up soll die Suche nach dem richtigen Make-Up Ton endlich leichter werden. Das MakeUp passt sich der Haut an und verspricht ein ebenmäßigeres, gepflegtes Hautbild ohne Maskeneffekt. Das besondere am L‘Oréal Perfect Match Make-Up ist, dass es sich nicht nur dem Hautton anpasst, sondern auch dem Hautunterton. Es stehen 9 verschiedene Nuancen zur Auswahl, die im Namen jeweils eine Zahl und einen Buchstaben tragen. Dabei steht die Zahl für den Dunkelheitsgrad der Haut (je höher die Zahl, desto dunkler die Nuance) und der Buchstabe für den Hautunterton (R/C für kühl, N für Neutral und D/W für warm).

Loreal-perfect-match-makeup-swatch

Den eigenen Hautunterton zu bestimmen ist ganz einfach: einfach einen Blick auf die Innenseite des Handgelenks werfen – schimmern die Adern bläulich, ist der Hautunterton kühl. Bei einem grünen Schimmer ist der Hautunterton warm und bei grün-blauem Schimmern handelt es sich um einen neutralen Hautunterton.

Um den richtigen Farbton zu treffen ist ein Auftrag von drei in Frage kommenden Nuancen an der unteren Wange sehr hilfreich (hier lässt sich leicht feststellen ob der Farbton nicht nur zum Gesicht, sondern auch zum Hals passt). Leicht verwischen und möglichst im Tageslicht prüfen, welche der Nuancen mit dem eigenen Hautton verschmilzt – diese ist die richtige!

Loreal-perfect-match-makeup-swatch

Das hautton-anpassende Make-Up L‘Oréal Perfect Match ist seit September 2015 erhältlich und kostet um die 12,- € (30ml). Ein Pumpspender ermöglicht die genaue Dosierung. Ein Pumpstoß ist dabei für das gesamte Gesicht ausreichend.

Ich trage mein Make-Up gerne mit den Fingern auf, greife aber auch für ein Abend Make-Up zum Make-Up-Pinsel. Trotz der sehr flüssigen Konstistenz – oder gerade deswegen? – lässt sich das Make-Up mit den Fingern sehr gut verteilen und ausblenden, so dass absolut keine Ränder entstehen. Durch die Wärme der Finger zieht das Perfect Match Make-Up schnell in die Haut ein und sorgt für einen natürlichen Look.

Loreal-perfect-match-makeup

Der Auftrag mit dem Pinsel gestaltet sich ähnlich einfach. Hier ist die Deckkraft des Make-Up’s auch deutlich höher als beim Auftrag mit den Fingern.

Bei beiden Auftragevarianten kann ich aber auf das zusätzliche Abpudern nicht verzichten.

Das Make-Up passt sich der Haut wirklich sehr gut an. Durch die leichte Konsistenz verschmilzt es mit der Haut und sorgt für ein gutes Tragegefühl. Die Haut wirkt glatt und seidig und trotzdem sehr natürlich. Absolut kein Maskeneffekt!

Auch die feuchtigkeitsspendene Eigenschaft kann ich nur bestätigen. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut tatsächlich mit Feuchtigkeit versorgt wird – mehr als bei anderen vergleichbaren Produkten.

Loreal-perfect-match-makeup

Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen mit dem L’Oréal Perfect Match Make-Up kann ich das Make-Up wirklich nur empfehlen. Es verschmilzt mit der Haut und sorgt für einen natürlichen Look ohne Maskeneffekt. Die sehr flüssige Konsistenz war für mich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber genau dieser Eigenschaft schreibe ich es zu, dass sich das Make-Up so gut verteilen und verblenden lässt. Trotzdem ist es ausreichend deckend um kleine Unebenmäßikeiten und Rötungen abzudecken und für einen ebenmäßigen und seidigen Teint zu sorgen.

Loreal-perfect-match-makeup

 

Signatur1

Das hier vorgestellte Produkt wurde mir im Rahmen einer Testaktion von Markenjury zur Verfügung gestellt

Auch interessant...

4 Kommentare

  1. arianenane
    9. November 2015 / 21:07

    guter Bericht und danke für die Erklärung des Hautuntertons !

    • 9. November 2015 / 21:20

      Ich freu‘ mich wenn ich helfen konnte :-)

  2. 10. Januar 2016 / 19:03

    Hey,
    Ich bin auf der Suche nach einem guten MakeUp auf deinen Blogeintrag gestossen und wollte jetzt mal fragen, wie lang das MakeUp hält :) Brauch für meinen Abiball nämlich etwas, was möglichst gut und lange hält :)
    Danke!

    • 10. Januar 2016 / 19:27

      Hallo Eva, dann kann ich Dir das L’oreal perfect Match absolut empfehlen. Es hält wirklich gut und für lange Nächte trage ich vorher noch einen Primer auf.
      Viel Spaß auf dem Abi-Ball.
      Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.