Grüner wird’s nicht – Grüner Smoothie für Anfänger

Jetzt hat es mich auch erwischt! Lange habe ich mich an das grüne Trendgetränk nicht herangewagt, aber nachdem ich meinen ersten grünen Smoothie probiert habe, bin auch ich nun unter die Grün-Trinker gegangen. Grüne Smoothies schmecken gar nicht so grün wie man glaubt – vorausgesetzt das Mischungsverhältnis stimmt.

grüner Smoothie für Anfänger

Anfänger – wie ich – konzentrieren sich beim Zubereiten eines grünen Smoothies auf wenige Zutaten und ein Mischungsverhältnis von 60 zu 40. 60% Obst und 40% grünes Gemüse – so schmeckt der Smoothie süßer und nach und nach kann das Mischungsverhältnis umgedreht werden, so dass der Smoothie überwiegend Gemüse enthält.

Mein grüner Smoothie für Anfänger  ist so simpel wie lecker und benötigt nur zwei Zutaten + Wasser.

  • 2 reife Mangos
  • ein Handvoll Spinat (ca. 100g)
  • 250 ml Wasser

Spinat

Alles kräftig durchpürieren und fertig ist der leckere und gesunde Drink.

Übrigens: heute ist Tag der gesunden Ernährung. Seit 2007 findet er regelmäßig am 7. März statt und soll die Bevölkerung auf die Bedeutung einer gesunden Ernährung aufmerksam machen. Da mache ich doch glatt mit und mache Euch hiermit darauf aufmerksam: achtet auf Eure Ernährung! Ihr soll ja nicht gleich komplett auf Kuchen und Burger verzichten (man muss sich ja auch etwas gönnen können), aber eine ausgewogene Ernährung ist das A und O für’s Wohlbefinden. Also, warum nicht mal einen grünen Smoothie ausprobieren? (Falls Ihr das nicht schon längst gemacht habt – sind ja nicht alle solche Spätzünder wie ich).

Lasst es Euch schmecken! Grüne Grüße – Eure Moni.

Hier entlang zu meinen Lieblingsrezepten…

Auch interessant...

4 Kommentare

  1. 7. März 2016 / 20:04

    Hier auch ein Spätzünder! :) Dank dir bin ich jetzt aber neugierig und ich glaube ich wage auch so ein grünes Getränk!

    Lieben Gruß
    Chiara

    • Vorstadtleben
      Autor
      7. März 2016 / 20:11

      Jaaa, sei mutig ;-) Liebe Grüße

  2. 10. März 2016 / 23:40

    Hallo, ch hab ihn mir gestern mal gemixt und fand ihn lecker. Ich muss gestehen, ich hab später noch eine Banane hineingetan und fand ihn auch gut. Lg Tina-Maria

    • Vorstadtleben
      Autor
      11. März 2016 / 8:46

      Bananen im Smoothie gehen einfach immer ;-) Ich mag ihn mit Banane auch gerne. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.