Lieblingsduft für jeden Tag – der Duftzwilling als günstige Alternative

Ein edles Parfum ist für mich ein Stückchen Luxus. Meine Lieblingsparfums sind allesamt nicht gerade günstig, und trotzdem besitze ich mehrere von den erlesenen Düften. Meist lasse ich sie mir allerdings schenken, denn an dieser Stelle bin ich tatsächlich etwas geizig ;-)

Meine Lieblingsdüfte variieren – je nach Stimmung, Anlass oder gar Jahreszeit ist es eine völlig andere Duftrichtung, die ich gerade meinen Lieblingsduft nenne. Zur Zeit ist es Flower by Kenzo, denn dieser Duft ruft einfach „Frühling“ und nach diesem sehne ich mich gerade sehr. Ich habe genug von Kälte, Wind und Regen und will endlich Sonnenschein, blühende Blumen,  grüne Wiesen und helle Tage…. Und an genau solche Tage erinnert mich der Duft. Eine blumig, pudrige Komposition mit  Ingwer, Litschi, Mandarine und Veilchen in der Kopfnote, die eine gewisse Frische versprühen. Die Rose in der Herznote macht den Duft schön blumig und Vanille und weißer Moschus aus der Basisnote geben ihm de nötige Sanftheit… Ich komme schon wieder ins Schwärmen ;-)

kenzo flower

Mit Erschrecken musste ich allerdings feststellen, dass mein Frühlings-Lieblingsduft sich dem Ende zuneigt und ich ihn mir nun wohl oder übel für besondere Anlässe aufheben muss. Wie gerne würde ich ihn aber jeden Tag auftragen – oder zumindest eine vergleichbare Alternative. Das Original schlägt schließlich mit ca. 85,-€ (für 50ml) zu Buche und eine günstige Alternative wäre mir da wirklich sehr willkommen.

Markendüfte – gut, aber teuer

Was macht ein Parfum eigentlich so teuer? Sind es „nur“ die erlesenen Duftöle, oder zahlt man in gewisser Weise doch auch den Namen, den optisch ansprechenden Flacon und die Werbung dafür mit? Sicherlich ein Zusammenspiel aus allem – aber mag ich einen Duft auch, wenn er in einem schlichten Flacon daherkommt, keinen Namen hat und einfach nur durch den Duft überzeugen möchte?

Das auszuprobieren hat mir TAS Perfume ermöglicht – ein Parfüm-Onlineshop, der auf der ersten Blick recht unspektakulär wirkt, was wohl daran liegt, dass alle Parfüms die gleichen Flacons haben. Es gibt lediglich einen optischen Unterschied zwischen Düften für Männer und für Frauen. Die Parfums haben außerdem keine Namen – nur kurze Bezeichnungen wie z.B. X24 – damit kann man erstmal gar nichts anfangen… Hier wird sich eben voll und ganz auf den Duft konzentriert. Zu jedem Duft gibt es eine Beschreibung der Duftnoten und wer die Duftnoten seines Lieblingsduftes kennt, wird hier mit ein wenig Suche fündig.

kenzo flower dupe

Mein Lieblingsduft und seine Duftnoten

Mit den Duftnoten Litschi, Ingwer, Veilchen, Mandarine, Mimose, Kamelie, Rose, Patchouli, Amber, Weihrauch, Vanille und Moschus ist der Duft X24 beschrieben und entspricht der Zusammensetzung meines Lieblingsduftes von Kenzo. Für 9,99€ (für 30ml und 14,99€ für 50ml) ist der Duft zu haben, was nur einem Bruchteil des Preises für den Markenduft entspricht. Kann der namenlose Flacon aber mit Duft und Haltbarkeit mithalten?

Darfumzwillinge

Dupes Parfum

Der Duft unterscheidet sich für mich lediglich leicht in der Kopfnote, die beim TAS Parfum noch ein wenig herber und synthetischer daher kommt. Trotzdem besitzt er die nötige Frische und entwickelt sich nach wenigen Minuten blumig und pudrig – wie mein Lieblingsduft eben auch. Bei der Haltbarkeit des Duftes (und auch aller anderen ausprobierten Parfums von TAS), war ich allerdings mehr als überrascht: der Duft hält den ganzen Tag auf der Haut, auch wenn er zum Abend hin schwächer wird. Auf Kleidung aber ist er selbst am nächsten Tag noch wahr zu nehmen.

Duftzwillinge als günstige Alternative

Um mich von den TAS Parfums zu überzeugen brauchte es allerdings mehr als nur einen Duft. Also habe ich mich tagelang durch mehrere Parfums durchgeschnuppert und verblüffende Ähnlichkeiten zu Markenparfums mit den gleichen Duftnoten festgestellt. Sowohl die Damen- als auch die Herrendüfte sind teilweise etwas intensiver als die entsprechenden Originale (wobei ich hier nicht von Original und Kopie sprechen möchte, sondern eher von Duftähnlichkeiten oder Duftzwillingen), und sollten dementsprechend sparsam aufgetragen werden.

Duftzwillinge TAS

Duftzwillinge Parfum TAS Perfume

Für mich sind die Düfte von TAS durchaus eine Alternative zu teuren Markendüften. Für mich geht es dabei nicht darum eine Kopie eines Markenduftes zu tragen, sondern darum, dass mir der Duft einfach gefällt. Ich kann meinen Lieblingsduft jetzt für jeden Tag verwenden – werde aber den Markenduft sicherlich trotzdem nicht aus meinem Badezimmer verbannen. Für mich ist der Duft von Kenzo einfach eine Spur sanfter und edler, und nach wie vor lasse ich ihn mir gerne schenken ;-)

Um die Duftzwillinge Eurer Lieblingsdüfte zu finden, bedarf es zwar etwas Recherche – aber es lohnt sich! Außerdem könnt Ihr Euch in den Filialen in Duisburg, Paderborn und Ingolstadt auch persönlich beraten lassen.

TAS Perfume for woman for man

Noch ein kleiner Tipp für Selbstständige in der Kosmetikbranche (oder solche, die es werden wollen): TAS Perfume vergibt auch Franchise. Ihr könnt die Düfte z.B. in Eurem eigenen Kosmetik- oder Nagelstudio vertreiben und damit einen zusätzlichen Verdienst erzielen.

Unterschrift

In freundlicher Zusammenarbeit mit TAS-Perfume / Sponsored

 

 

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.