Von Muntermachern und Entspannungskünstlern – und Erdbeermuffins mit weißer Schokolade

#ohnekaffeeohnemich – das ist wohl mein Lieblings-Hashtag auf Instagram. Und tatsächlich geht es bei mir nicht ohne Kaffee. Meine SENSEO ist wie ein kleiner Magnet, der mich morgens gleich nach dem Aufstehen anzieht. Vor dem ersten Kaffee bin ich quasi nicht ansprechbar. Und mit einer SENSEO ist die Kaffeezubereitung so herrlich einfach und schnell.

Egal ob Morgens als Muntermacher, zwischendurch bei der Arbeit, oder zum Feierabend zum Abschalten – für mich ist Kaffee ein wahrer Genuss. Während die morgendliche Tasse eher nebenbei zum Wachwerden getrunken wird, wird der Nachmittagskaffee gerne mit einem Stück Kuchen oder einer anderen Nascherei genossen. Das ist meine kleine Auszeit nach einem Bürotag. 

senseo viva cafe kleine auszeit erdbeermuffins

Als vor kurzem meine SENSEO nach jahrelanger Treue und etlichen Litern (wenn nicht sogar Hektolitern) ihren Dienst quittierte, war es ein riesengroßer Zufall, dass ich bei Vanessa von pureGLAM.tv als eine von vier Gewinnerinnen einer neuen SENSEO Viva Café ausgewählt wurde. Eine neue Senseo durfte Einzug in meine Küche halten und sie gleichzeitig durch ihr neues Design sogar ein wenig aufhübschen. Die neue SENSEO Viva Café überzeugt nämlich nicht nur die neue Kaffee Boost Technologie –  für ein noch besseres Geschmackserlebnis – sondern auch durch die Optik. Frische Farben wie Mint, Rosa und Blau sorgen für einen hübschen Blickfang in der Küche.

senseo viva cafe kaffee

SENSEO Viva Café – guter Kaffee auf Knopfdruck

Rein designmäßig hat sich im Vergleich zu der klassischen SENSEO nicht viel getan. Die SENSEO Viva Café setzt aber auf Farbe und auf guten Geschmack. Wie auch schon beim Vorgängermodell können auch zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zubereitet werden und der höhenverstellbare Auslauf bietet genügend Platz auch für große Kaffeebecher.

Beim Einlegen der Pads stelle ich aber den entscheidenden Unterschied fest. Den Unterschied, der für den guten Geschmack sorgen soll. Statt der bisherigen 5 Düsen, die das heiße Wasser durch den Kaffeepad strömen lassen – sind es jetzt 49 Düsen. Aus 49 Düsen strömt schon vor dem eigentlichen Brühvorgang für einen kurzen Moment Wasser, das den vollmundigen Kaffeegeschmack entfalten soll. Kaffee Boost Technologie nennt sich dieser Vorgang – und er ist nicht nur sichtbar, sondern auch hörbar und spürbar. Den Unterschied zum herkömmlichen Brühvorgang kann man tatsächlich schmecken.

senseo viva cafe kaffeegenuss

senseo viva cafe genuss zu zweit

Nicht nur farblich bietet die SENSEO Viva Café eine Auswahl, auch für den Geschmack gibt es verschiedene Kaffeevariationen. Von Extra Mild über Classic bis Strong ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und auch Cappuccino und Café Latte Liebhaber kommen mit den SENSEO Kaffeepads auf ihre Kosten. Die Auswahl ist wirklich groß! Obwohl ich persönlich ein großer Liebhaber von Café Latte bin, bevorzuge ich für den täglichen Genuss die klassiche Variante in milder Form.

Vom Muntermacher zum Entspannungskünstler

Ich genieße es morgens einfach auf’s Knöpchen zu drücken und Sekunden später strömt schon Kaffee in meine Lieblingstasse. Mein Muntermacher auf den ich nicht verzichten kann.

senseo viva cafe kaffeepads

senseo viva cafe kaffeesorten

Während der morgendliche Kaffee mich gut in den Tag starten lässt, brauche ich genauso auch meinen Nachmittagskaffee zum Runterkommen und Entspannen. Nach dem Bürotag einfach abschalten und den Feierabend einläuten. Am liebsten mit einem Stück Kuchen oder einem süßen Snack – wie z.B. leckeren Erdbeermuffins mit weißer Schokolade. Schön saftig im Geschmack und die Kombination aus Erdbeeren und weißer Schokolade ist einfach himmlisch.

senseo viva cafe erdbeermuffis etagere erdbeermuffins

Erdbeermuffins mit weißer Schokolade – das Rezept

Ihr braucht:

  • 250 g Erdbeeren
  • 75 g Butter
  • 250 g Weizenmehl (405)
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiße Schokolade
  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • 200 ml Buttermilch

So wird’s gemacht:

Zuerst schneidet Ihr die Erdbeeren in kleine Stücke und stellt sie bei Seite. Die Butter wird dann bei schwacher Hitze geschmolzen.
Währenddessen vermischt Ihr das Mehl mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker, Backpulver und Salz und hackt  85 g der weißen Scholokade in grobe Stücke. Anschließend mischt Ihr die Schokolade und die klein geschnittenen Erdbeeren unter die Mehlmischung.

Dann kann das Ei verquirlt und mit der Buttermilch und der geschmolzen Butter verrührt werden. Anschließend wird das Ganze mit der Mehlmischung verrührt und fertig ist der Erdbeermuffin-Teig.
Den Teig nun in 12 Muffinförmchen aufteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze oder ca. 180°C Umluft) ca. 35 Minuten backen.

Sobald die Muffins ausgekühlt sind, könnt Ihr die übrige Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Muffins damit verzieren. Das Auge isst schließlich mit ;-)

senseo viva cafe kaffee und gebäck erdbeermuffins

senseo viva cafe kaffee genießen erdbeermuffins

senseo viva cafe erdbeermuffins

Jetzt fehlt nur noch eine Tasse Kaffee und die kleine Auszeit ist perfekt….

Das Rezept für die Erdbeermuffins mit weißer Schokolade gibt es natürlich – wie immer – als PDF-Datei zum Speichern oder Ausdrucken  >> hier <<.

senseo viva cafe erdbeermuffins rezept

Lasst es Euch schmecken….

Hier geht’s zu meinen Lieblingsrezepten

 

Auch interessant...

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.