Hören statt lesen – überall und jederzeit

Noch eine Woche arbeiten und dann geht es endlich in den Urlaub! Ich kann es kaum erwarten am Strand zu liegen und mir die mallorquinische Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen…. Das wird einfach herrlich!

Urlaubszeit ist für mich auch Lesezeit. Wenn ich Urlaub habe, wird ein Buch nach dem anderen nur so verschlungen… Zum Glück habe ich einen eBook-Reader und brauche die ganzen Bücher nicht in meinen Koffer zu packen ;-) 

Dieses Jahr habe ich aber nicht nur vor zu lesen – ich möchte auch hören! Ich habe Hörbücher für mich entdeckt und festgestellt, dass ich beim Hören fast noch besser entspannen kann, als beim Lesen – oder sogar noch nebenbei etwas anderes tun kann und trotzdem die Story genießen.

Kopfhörer sonnenbrille hörbuch hören statt lesen

Ein Hörbuch hat den Vorteil, dass mich nichts so leicht vom Geschehen im „Buch“ ablenkt. Beim Lesen lasse ich mich doch oft von Umgebungsgeräuschen ablenken und muss möglicherweise noch einmal zurückblättern um in die Geschichte wieder zu finden.

Beim Hörbuch-Hören kann ich mir den Kopfhörer aufsetzen und tauche voll und ganz in die Geschichte ein. Geräusche können mich nicht so leicht ablenken und ich kann einfach nur lauschen und entspannen – und trotzdem auf’s Meer schauen und es genießen.

hörbücher audible hören statt lesen

Ausprobiert und auf den Geschmack gekommen

Bisher habe ich mit Hörbüchern absolut nichts am Hut gehabt und bin erst kürzlich überhaupt auf die Idee gekommen Hörbücher auszuprobieren. Denn oft fehlt mir die Zeit zum Lesen und trotzdem stehen noch einige Bücher auf meiner Wunschliste, die ich unbedingt lesen muss möchte.

Beim Joggen z.B. habe ich bisher immer Musik gehört und kürzlich kam mir die Idee, mir doch einfach mal ein Buch auf’s Smartphone zu laden und es beim Joggen zu hören. Gedacht – getan. Kurzerhand habe ich mir einen Account bei audible eingerichtet und mir die App auf das Smartphone geladen. 30 Tage lang kann ich audible mit einem Hörbuch meiner Wahl jetzt kostenlos testen. Sollte das Hörbuch-Hören nichts für mich sein, kann ich nach dem Testmonat einfach und unkompliziert kündigen, oder für 9,95 € im Monat das Abo weiterlaufen lassen und mir monatlich ein neues Hörbuch aussuchen.

hörbücher auswahl hören statt lesen

Bei einem Angebot von mehr als 200.000 Hörbüchern fällt die Entscheidung natürlich nicht leicht, aber ich habe mich für einen Roman entschieden, der eh schon auf meiner Leseliste stand. Jetzt lasse ich ihn mir eben vorlesen.

„Dem Horizont so nah“ ist eine Geschichte einer großen Liebe. Eine Geschichte über Vertrauen, Mut, Schmerz, Verzweiflung und die Kraft loszulassen. Große Gefühle, die es da aufs Ohr gibt. Mit einer Tasse Kaffee und etwas Schoki habe ich es mir also auf dem Sofa gemütlich gemacht und habe mir vorlesen lassen. So entspannend! Ich hätte nicht gedacht, dass ich beim Zuhören so entspannen kann.

Hörbücher entspannen hören statt lesen

Hören statt lesen

Inzwischen höre ich das Buch nicht nur beim „Nichtstun“. Joggen mit Hörbuch ist definitiv kurzweiliger als mit Musik – meine halbe Laufstunde vergeht wie im Flug. Auch beim Autofahren muss es nicht immer Musik sein. Auf dem Weg zur Arbeit habe ich letzte Woche das Hörbuch gehört und die Musik definitiv nicht vermisst. Und auch die Hausarbeit konnte ich mir durch das Hörbuch-Hören etwas versüßen. Wenn es etwas gibt, was ich absolut hasse – dann ist das Bügeln! Während des Bügelns das Hörbuch zu hören, machte das Bügeln aber deutlich angenehmer.

Es gibt so viele Situationen, in denen ich ein Hörbuch hören und trotzdem noch etwas anderes nebenbei erledigen kann. Aber am meisten freue ich mich auf den Urlaub – wenn ich das Meer und die Sonne genießen kann und mir einfach vorgelesen wird…. Auf meiner Hörwunsch-Liste steht als nächstes „Die Witwe“ – ein Thriller, den ich diesmal nicht lesen, sondern hören möchte.

Ich werde in Zukunft zwar nicht auf das Lesen verzichten (dafür lese ich einfach zu gerne) – aber das eine oder andere Buch werde ich definitiv hören. Ich bin definitiv auf den Geschmack gekommen und dank der App von audible habe ich immer ein Hörbuch dabei.

 

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.