Gläschen leer? Platz für Ideen! – Bastelideen mit Babygläschen

Beitrag enthält Werbung

Upcycling liegt voll im Trend! Und deshalb ruft HiPP akutell unter dem Motto „Gläschen leer? Platz für Ideen!“ zu einem Fotowettbewerb auf, bei dem man tolle Preise gewinnen kann. Noch bis Ende Oktober können im HiPP mein Baby Club Ideen für die Zweitverwendung von Babygläschen eingereicht werden und die HiPP Jury kürt anschließend die Gewinner.

Ich weiß gar nicht mehr wieviele von den kleinen Gläschen damals in den Altglas-Container gewandert sind, als Laura noch im Beikost-Alter war…. Es waren definitiv eine ganze Menge! Mein Kind war (und ist es übrigens immernoch) ganz schön wählerisch beim Essen. Aber was immer ging, waren die Früchtegläschen von HiPP. Das war der absolute Renner und auch eine ganz schön praktische Zwischenmahlzeit, wenn man den Nachmittag über unterwegs war. Das waren noch Zeiten….

bastelideen mit babygläschen

Seitdem – es sind immerhin schon 12 Jahre vergangen – hat sich beim HiPP-Gläschen auch einiges getan. Die Sortenvielfalt ist um einiges größer geworden und was auch noch vergrößert wurde ist die Öffnung der Gläschen. Um ganze 42% ist die Öffnung gewachsen und ermöglicht ein einfacheres Auslöffeln des Glases. Zusätzlich eignet sich die große Öffnung ideal um das Glas nach dem Auslöffeln weiter zu verwenden.

Egal ob als Aufbewahrung für Kleinigkeiten, als Deko oder um ein kleines Dessert hübsch anzurichten. Den Ideen für die Zweitverwendung  der HiPP Gläschen sind kleine Grenzen gesetzt. Wir haben das letzte Wochenende genutzt um ein paar Bastelideen mit Babygläschen zu verwirklichen und haben uns dabei auf Vorhandenes im Haushalt beschränkt – das ist ja schließlich die Idee von Upcycling.

Wir haben die gründlich abgewaschenen Gläschen (dabei lässt sich das Ettikett auch ganz leicht entfernen) mit Paketschnur und ein paar Dekomaterialien, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, in Verbindung gebracht und dabei herausgekommen sind ein paar schöne Deko-Elemente.

bastelideen mit babygläschen Collage

Babygläschen Upcycling – Zweitverwendung als Mini-Übertopf

Meine kleinen Mini-Sukkulentenpflänzchen brauchten dringend einen Übertopf. Dafür habe ich die HiPP-Gläschen einfach nur mit Paketschnur umwickelt, die Enden mit einer Heißklebepistole kurz fixiert und fertig sind kleine Übertöpfchen.

bastelideen mit babygläschen Übertopf

Als zusätzliche Verzierung habe ich noch eine kleine Bordüre angebracht.

HiPP Gläschen Zweitverwendung als Maritimes Windlicht

Für die kleinen Windlichter habe ich wieder nur die HiPP Gläschen und Paketschnur gebraucht. Um die Fischernetz-Optik zu erreichen habe ich zuerst die Schnur oben um die Öffnung geknotet. Dabei sollten die beiden Enden etwa die Länge von der dreifachen Gläschenhöhe haben. Dann habe ich noch 6 weitere Schnüre an dem oberen Ring befestigt und anschließend immer zwei Schnüre mit einem Doppelknoten verknotet.

bastelideen mit babygläschen Deko Windlicht

Dabei entsteht eine Art Netz rund um das Glas und die Enden können am Glasboden mit einem Punkt Heißkleber fixiert werden.

Mit ein paar Muscheln aus dem letzten Urlaub und etwas Vogelsand dekoriert sind die so entstandenen Windlichter ein schöner Blickfang im Badezimmer.

HiPP-Gläschen als Adventskalender

Wer einen Adventskalender aus HiPP-Gläschen basteln möchte, sollte schonmal anfangen die leeren Gläschen zu sammeln ;-) Es werden – logischerweise – 24 Gläschen benötigt, die mit allen möglichen Materialien beklebt, bemalt oder besprüht werden können. Da sind der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt.

Die Gläschen dann mit kleinen Geschenken oder Leckereien befüllen und mit einem Papier-Muffinförmchen verschließen.

adventskalender-hipp-babyglaeschen-diy

Das Schöne an diesem Adventskalender ist, dass die geleerten Gläschen anschließend noch als Windlichter genutzt werden können. So wird einfach jeden Tag auf dem Weg zum Heiligen Abend ein weiteres Teelicht angezündet.

Noch mehr Bastelideen mit Babygläschen?

Habt Ihr auch Ideen für die Zweitverwendung der HiPP Gläschen? Dann meldet Euch im HiPP mein Baby Club an und reicht Eure Bastelidee bis Ende Oktober ein. Unter dem Hashtag #meinHiPPGlas könnt Ihr auf Facebook, Instagram & Co. schon tolle Bastelideen mit Babygläschen finden und auch Eure Bastelidee entsprechend teilen.

 


Auch interessant...

3 Kommentare

  1. 12. Oktober 2016 / 14:16

    Hallo, tolle Ideen mit den Hipp Gläser. Die Zeiten sind schon lange vorbei, dass ich solche kaufe. Wobei ich gestehen muss, ich hab damals alles selbstgekocht für die Kleine. Heute würde ich da eher andere Gläser dafür verwenden. Liebe Grüße Tina-Maria

    • Vorstadtleben
      Autor
      12. Oktober 2016 / 14:26

      Ich habe auch viel selbstgekocht, aber die Früchtegläschen habe ich massenweise gekauft und Laura hat sie geliebt. Lang, lang ist’s her…
      Liebe Grüße
      Moni

  2. Mamamulle
    31. Oktober 2016 / 10:51

    Richtig tolle Idee! So natürlich und hübsch. Wir haben unsere mit Laub und Blüten verziert. =)

    LG vom Mamamulle-Blog =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.