Neueröffnung: Vapiano Hannover – Pizza und Pasta in barockem Ambiente

 

Vor zwei oder drei Jahren – ich weiß es nicht mehr so genau – habe ich das erste Mal ein Vapiano betreten. Seit der Gründung des ersten Vapiano Restaurants 2002 in Hamburg, habe ich also ganz schön lange gebraucht, bis es mich in eines der inzwischen über 180 Restaurants, verschlagen hat. 

 

Vapiano Hannover Hauptbahnhof Kaisersaal

 

Meine erste Erfahrung in einem Vapiano war allerdings kein Grund um Jubelschreie auszustoßen. Ich weiß nicht ob der Koch einen schlechten Tag hatte und gleich zwei Mal zum Salzstreuer gegriffen hat – oder einfach nur verliebt war.. Meine Pasta mit Lachs war jedenfalls hoffnungslos versalzen und wir haben erstmal einen weiten Bogen um die Vapiano Restaurants gemacht, die plötzlich wie Pilze aus dem Boden schossen (zumindest kam mir das so vor).

Irgendwann habe ich aber beschlossen dem Vapiano eine zweite Chance zu geben und siehe da – es hat mir geschmeckt! Ich liebe Pizza und Pasta und die frische Pasta im Vapiano hat es mir besonders angetan (an die Pasta mit Lachs habe ich mich bisher aber nicht wieder rangetraut). Außerdem kann ich an der Auswahl an köstlichen Desserts wie Panna Cotta mit Erdbeermousse oder der himmlischen Crema di Fragola nicht vorbeigehen…

Als die Einladung zur Neueröffnungsparty des neuen Vapiano im ehemaligen Kaisersaal in Hannover in mein Postfach geflattert kam, war also klar, dass ich mir diesen Nachmittag irgendwie freischaufeln musste.

 

Bloggerrevent – Neueröffnung Vapiano Hannover

Eine Einladung zu einem Bloggerevent ist für mich nach wie vor etwas Besonderes. Und wenn es anschließend noch eine Party gibt, ist die Vorfreude um so größer. Letzten Donnerstag war es also so weit – das neue Vapiano im ehemaligen Kaisersaal am Hauptbahnhof Hannover sollte mit einer exklusiven VIP-Party offiziell eröffnet werden. Ab 19 Uhr sollte es losgehen – doch vorher hatte sich das Vapiano Team noch Zeit für uns Blogger genommen.

 

Vorstadtleben Lifestyle Blog Hannover Vapiano Hannover Hauptbahn

 

Bei einem Rundgang durch das neue Vapiano durften wir erstmal hinter die Kulissen schauen. In diesem Fall also hinter die Theke :-) Hier hat zum Beispiel alles seinen festen Platz. Kleine Aufkleber auf der Arbeitsfläche weisen die neuen Mitarbeiter daraufhin wo Brettchen oder Küchenhelfer zu liegen haben. So werden die Arbeitsabläufe erleichtert, und nach kurzer Zeit sitzt jeder Handgriff.

Während unserer kleinen Führung fanden übrigens schon die Proben für die große Party am Abend statt – und so konnten wir schon vorab der bezaubernden Gesangsstimme von Dimi Rampos lauschen (bekannt aus der TV-Show “The Voice Of Germany”) und dem Hamburger Event-Saxophonisten Christian Gastl zuhören. Die akustischen Kostproben versprachen jetzt schon einen großartigen Abend…

 

 

Anschließend stand für uns in der Lounge eine leckere Panna Cotta bereit und wir vertrieben uns die Zeit mit der Herstellung einer Crema di Fragola (mein Lieblingsnachtisch bei Vapiano – solltet Ihr unbedingt mal probieren).

So langsam aber sicher wurde es auch Zeit für die Party und während unten die letzte Mitarbeiterversammlung stattfand, konnten wir uns oben von erfahrenen Kosmetikerinnen von der Kosmetikpraxis Thronicke für die Party professionell schminken lassen – und eine tolle Beratung was MakeUp und Hautpflege angeht, gab es noch obendrauf.  Mit einem frischen MakeUp konnte die Party dann endlich steigen und draußen vor dem Vapiano standen die 600 geladenen Gäste schon Schlange…

 

panna cotta brownie dessert vapiano hannover

 

Vapiano Hannover – barocke Atmosphäre im ehemaligen Kaisersaal

Das Vapiano im ehemaligen Kaisersaal an Hannover’s Hauptbahnhof hat eine ganz besondere Atmosphäre. Das denkmalgeschützte Gebäude versprüht einen besonderen Charme und das leichte Design- und Farbkonzept des Mailänder Designers und Architekten Matteo Thun passt perfekt hierher. Die großen Eichenholztische regen zur Kommunikation an und mit den nostalgischen Kronleuchtern wurde dem barocken Ambiente das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Die Mischung aus moderner, geradliniger Einrichtung und den barocken Elementen macht das Vapiano zu einer ganz besonderen Location.

Natürlich darf da auch das Markenzeichen des Vapiano – der mindestens 100 Jahre alte Olivenbaum – nicht fehlen. Ohne Olivenbaum wäre das Vapiano einfach nur irgendein Restaurant ;-)

 

Olivenbaum Vapiano Hannover Hauptbahnhof

 

Das Vapiano am Hauptbahnhof in Hannover bietet 190 Sitzplätze auf 2 Etagen und zusätzlich noch 80 Sitzplätze im Außenbereich.

 

VIP Eröffnungsparty – ein voller Erfolg

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die Einladung zur exklusiven Eröffnungsparty! Ein großes Kompliment an die Organisation durch EventArt & Design und an das Vapiano-Team, das die Gäste mit einem flying Buffet dauerhaft mit Pizza, Pasta & Co. versorgt hat. Die Stimmung war super! Mit ca. 600 Gästen war die Location natürlich mehr als gut gefüllt, das tat der guten Stimmung aber überhaupt keinen Abbruch – ganz im Gegenteil. Es wurde bis tief in die Nacht gefeiert und getanzt.

 

Vapiano Hannover Hauptbahnhof Barrock

 

Mir gefällt das Vapiano an Hannover’s Hauptbahnhof sehr gut. Ich mag dieses besondere Ambiente und das Vapiano-Team kann zurecht stolz sein auf diese tolle Location. Ich werde hier bestimmt öfter Mal auf eine leckere Pasta vorbeischauen – und eine Crema di Fragola… :-)

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.