Anzeige // Home Spa
Mit kleinen Auszeiten die Akkus wieder aufladen – Wellness zu Hause

 

Der Urlaub ist gerade mal 4 Wochen her – gefühlt ist es allerdings schon wieder eine halbe Ewigkeit. Während in einigen Bundesländern noch Ferien und Urlaubszeit ist, sind wir Niedersachsen fast schon wieder urlaubsreif.

In den nächsten Wochen ist allerdings nicht an Urlaub zu denken. Schließlich sind wir ja gerade erst fertig damit und schon wieder mitten drin im Alltag. Eine kleine Alltags-Auszeit zwischendurch hilft aber die Akkus wieder aufzuladen und sich ein kleines bisschen in den Urlaub zurück zu versetzen. 

 

wellness zu hause auszeit vom alltag

 

Das muss ich nicht gleich ein ganzer Wellness-Tag sein und einen teuren Wellness-Tempel muss man dafür auch nicht buchen (kann man – muss man aber nicht). Eine kleine Wellness-Auszeit, geht auch sehr gut zu Hause in den eigenen vier Wänden…

 

Wellness zu Hause – mein Mini-Urlaub vom Alltag

Ein perfekter Tag startet für mich mit einem ausgiebigen Frühstück. Und deshalb lege ich meinen Home-Spa-Tag gerne auf das Wochenende. Ein Samstag oder Sonntag eignet sich perfekt dafür. Während mein Mann mal wieder mit seinen Kumpels eine ausgiebige Radtour macht und meine Tochter mit einer Freundin verabredet ist – habe ich Zeit für mich. Beim Frühstück werden keine Kalorien gezählt und ich lasse mir mal richtig Zeit… lese nebenbei ein Buch – oder wonach mir auch immer gerade der Sinn steht.

Wellness ist schließlich das, was mir gerade gut tut. Und wenn mir nach einem Nutellabrötchen ist, dann ist das eben mein kleines Wellness-Frühstück. Einfach das tun, was man sich sonst im Alltag nicht gönnt – und sich bewusst so richtig Zeit nehmen für diese Dinge. Das ist für mich Wellness…

 

Douglas home spa seathalasso wellness zu hause koerpercreme

 

Das Badezimmer als Wellness-Oase

Für die meisten gehört zu einem Wellness-Tag zu Hause ein ausgiebiges Bad. Ich bin aber so gar nicht der Badewannen-Typ. Und Wellness funktioniert auch ganz super ohne Badewanne. Nach einer schön duftenden Schaumdusche bin ich mindestens genauso entspannt wie die Badewannenfraktion nach einem ausgiebigen Bad.

An so einem Wellnesstag hole ich auch gern nach, was sonst bei der Pflege zu kurz kommt. Einmal die Woche ein Hautpeeling? Das gehört definitiv zu den Dingen, die ich im Alltag vernachlässige. An einem Wellnesstag gehört es für mich aber einfach dazu. Wenn es dann auch noch einen so wunderbaren Duft verströmt und die Haut so zart macht wie das Douglas Home Spa Seathalasso Peeling mit natürlichem Meersalz und Meeresalgen, dann fühlt es sich schon fast so an wie ein kleiner Urlaub am Meer.

 

 

Die Pflegeserie Seathalasso von Douglas Home Spa enthält genau die Produkte, die so eine kleine Wellness-Auszeit zu Hause perfekt machen. Einfach eintauchen in ein Meer von Vitalität und Entspannung – dafür sorgt der verführerische Duft. Blumige und zart hölzerne Duftnoten sorgen für Entspannung und die reichhaltigen Pflegestoffe für eine weiche und zarte Haut. Wie nach einer Anwendung im Spa-Bereich – nur eben im heimischen Badezimmer.

Das Körperpeeling und die Körpercreme sind meine absoluten Lieblingsprodukte der Seathalasso Pflegeserie. Für die kurzen Welnessmomente im Alltag greife ich aber auch gerne zum Duschschaum mit seinem feinem, mediterranen Duft… Seitdem diese Duschschäume auf den Markt gekommen sind, bin ich ein richtiger Fan davon und verwende keine Duschgels mehr, sondern nur noch diese fluffigen Schäume.

 

Douglas home spa seathalasso wellness zu hause

 

Wellness zu Hause findet nicht nur im Badezimmer statt

Ein perfekter Wellnesstag zu Hause findet für mich aber nicht nur im Badezimmer statt. Einfach das tun, was mir gut tut… Dazu gehört sicherlich ein ausgiebiges Wellnessprogramm im Bad, aber auch ein Entspannungsprogramm außerhalb des Badezimmers.

Dazu hülle ich mich am liebsten in einen kuscheligen Bademantel und verziehe mich mit einem guten Buch und einer großen Tasse Tee aufs Sofa. Bei so einem herrlichen Sommerwetter wie heute, würde ich allerdings den Bademantel und den Tee gegen einen Bikini und ein Kaltgetränk eintauschen. Und statt Sofa, die Liege auf der Terrasse bevorzugen.

Für einen Wellnesstag zu Hause gibt es eben keine Vorgaben. Einfach das tun, was gerade gut tut heißt hier die Devise. Schaut Ihr lieber einen Film anstatt ein Buch zu lesen? Dann tut das! Hauptsache Ihr nehmt Euch diese kleinen Auszeiten vom Alltag. So ein Wellness-Vormittag kann wahrhaft kleine Wunder vollbringen und die Akkus wieder aufladen….

Also, nächstes Wochenende schon was vor? Nehmt Euch doch einfach mal eine kleine Auszeit…

 

Wellness zu Hause tee Buch Douglas home spa handcreme

 

Anzeige
Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Douglas entstanden

Folge:

Kommentar verfassen