Anzeige // Mehr Abwechslung auf dem Tisch!
Sandwich mal anders – Ideen für den Kindergeburtstag oder den Familien-Abendbrot-Tisch

 

Wer kennt das nicht… Man kommt nach einem anstrengenden Tag nach Hause, hat auf dem Nachhauseweg noch schnell frisches Brot und allerlei Belag eingekauft, ewig lang an der Kasse angestanden, zu Hause dann endlich den Abendbrot-Tisch gedeckt und dann das: „Schon wieder nur Brot????“ Sobald „nur“ Brot auf dem Tisch steht, ist das meist die Reaktion, die aus dem Kindermund kommt…

 

brot abendbrot kindergeburtstag ideen sandwich mal anders

 

Ich persönlich liebe das ja! Frisches Brot und verschiedene Beläge, das Ganze in gemütlicher Runde mit der Familie, jeder erzählt wie sein Tag so war… Die Abendbrot-Zeit ist einfach gemütlich und ich genieße diese gemeinsame Mahlzeit mit der Familie. Mittags geht es oft zu hektisch zu… Jeder kommt zu verschiedenen Zeiten nach Hause – teilweise wurde schon in der Schul-Mensa oder Kantine im Büro gegessen, da reicht zum Abendbrot einfach ein belegtes Brot. Bei Kindern hält sich die Begeisterung darüber aber oft in Grenzen – und so auch bei uns.

 

„Not“ macht erfinderisch – Abwechslung auf dem Tisch

Um Kindern „einfach nur Brot“ schmackhaft zu machen – muss man als Mama schon mal tief in die Trickkiste greifen. Aber das ist gar nicht so schwierig, wie man zunächst denken könnte ;-) Ganz im Gegenteil! Die Zutaten für das Abendbrot ändern sich dadurch nämlich überhaupt nicht! Als Extra-Zutat wird lediglich ein bisschen Kreativität benötigt und schon wird aus dem laaaangweiligen Brot ein lustiges Sandwich.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und wir wissen ja alle „das Auge isst mit“ – das geht schon bei den Kleinsten los. Laura hat viel lieber zum Brot gegriffen, wenn es nicht einfach als Brotscheibe daherkam, sondern als lustiges Gesicht, Tier oder mit einem Keksausstecher in verschiedene Formen gebracht. Kinder sind eben leicht zu begeistern und zu „überlisten“ – und plötzlich war die Freude groß, wenn es mal wieder „Brotgesichter“ zum Abendbrot gab :-)

 

sandwich mal anders kindergeburtstag

brote belegen lustig kindergeburtstag

 

Rezepte dazu sind übrigens keine nötig! Einfach hier oder auf dem Nestlé Marktplatz inspirieren lassen und loslegen!

Als Basis dient eine Scheibe Brot oder auch ein Brötchen (Aufbackbrötchen sind bei uns zum Beispiel sehr beliebt). Anschließend sorgt ein Aufstrich nach Belieben für die cremige Note. Als Belag kommen dann die herkömmlichen Produkte wie Wurst und Käse und das Topping aus Gemüse oder Obst sorgt für den nötigen Pepp. Augen aus Weintrauben, ein Mund aus Paprikastreifen, Karotte als Nase, Kresse als Haare…. Einfach mal kreativ werden und ausprobieren – und mit den kreativen Sandwich-Ideen den Abendbrot-Tisch rocken!

Wenn Ihr dann Eure Kreationen auf Facebook, Instagram & Co. postet wollt, benutzt doch den Hashtag #nemamarockt (Ne, meine Mama rockt!) – dann entsteht unter dem Schlagwort eine tolle Rezeptsammlung aus kreativen Sandwich-Ideen.

 

kreative kindergeburtstag sandwich anleitung

Bild: © www.nestle-marktplatz.de

 

Ideen für den Kindergeburtstag – #NEMAMAROCKT

Auch für einen Kindergeburtstag eignen sich kreative Sandwich-Ideen ganz hervorragend! So ein Kindergeburtstag ist schon stressig genug, da muss es nicht auch noch ein aufwändiges Abendessen sein. Die lustigen Sandwiches kommen bei den Kids garantiert gut an und sie können auch noch selbst kreativ werden und Ihre eigenen Sandwiches belegen.

Noch mehr Inspiration gefällig? Dann schaut Euch mal das Video an für ein Raketen-Sandwich an:

 

Egal ob beim Kindergeburtstag oder am Familien-Abendbrot-Tisch – kreative Sandwiches bringen einfach mehr Abwechslung auf den Tisch und sind mehr als „einfach nur Brot“.

Langweilige Kindergeburtstags-Snacks waren gestern! Wenn Ihr Lust habt, Eure kreativen Kinder-Geburtstags-Rezepte zu teilen, dann benutzt doch den Hashtag #nemamarockt – so haben wir alle was davon :-)

 

abendbrot kindergeburtstag brote belegen gesichter

 

Anzeige
Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Nesté Marktplatz entstanden
Folge:

Kommentar verfassen