Lecker in's Wochenende... [Werbung]
Heute bleibt die Küche kalt – Pizza und Pasta in der L’Osteria

 

Die Lecker in’s Wochenende Blogrubrik erfreut sich hier großer Beliebtheit – was mich natürlich sehr freut :-) Zugegeben – bisher drehte es sich hauptsächlich um’s Backen… Das war aber so nicht geplant und natürlich kommen in Zukunft auch Kochrezepte auf Euch zu.

Für dieses Wochenende war jedenfalls ein Kochrezept in Planung – aber manchmal kommt es eben anders als man denkt… Dieses Wochenende macht mir einfach das Wetter einen Strich durch die Rechnung (zur Not kann man ja alles einfach auf’s Wetter schieben). Bei dieser Hitze, die momentan draußen herrscht, habe ich einfach keine große Lust in der Küche zu stehen – und ich wette, dass es dem Einen oder Anderen von Euch genauso geht.

Damit aber keiner hungern oder sich tagelang (in diesem Sommer sogar wochenlang) nur von Salat und kalten Gurkensüppchen ernähren muss – geht es dieses Wochenende mal wieder auswärts essen. Lust auf Pizza oder Pasta? Dann schaut doch mal in der L’Osteria vorbei. In Hannover gibt es gleich Fillialen und bei zur Zeit knapp 80 Standorten in Deutschland, ist bestimmt auch eine L’Osteria in Euer Nähe.

 

L'Osteria ambiente vahrenwalder strasse hannover-2

 

Sommer 2018 – Leben wie die Südländer

Ich glaube, ich erwähnte es schon (bestimmt auch schon mehrfach). Dieser Sommer hat es einfach in sich. Einige finden ihn grandios, andere haben inzwischen aber einfach genug vom Sommer und sehnen sich nach einer Abkühlung und Regen.

Inzwischen macht die Hitze auch mir ziemlich zu schaffen und nach und nach hat sich sowas wie das südländische Leben bei uns eingeschlichen – auch (oder vor allem) was das Essen angeht.

Wir stehen morgens relativ früh auf, um Luft ins Haus zu lassen. Morgens ist es noch angenehm draußen und wir nutzen die kühle Luft um mal ordentlich durchzulüften. Wenn dann die Sonne so richtig Gas gibt, ist mir am frühen Nachmittag sehr nach einer Siesta – so ein kleines Nickerchen kann manchmal wahre Wunder bewirken ;-) Und gegessen wird meist erst Abends zu Uhrzeiten, die eigentlich viel zu spät zum Essen sind – aber die Südländer machen es schließlich auch nicht anders.

Was passt also besser, als so einen Sommertag in italienischem Ambiente ausklingen zu lassen? Leckere Pasta, duftende Pizzen und eine quirlige Atmosphäre – wer Italien mag, wird sich in der L’Osteria definitiv wohl fühlen.

 

L'Osteria ambiete lecker ins wochenende

 

Was macht die L’Osteria so besonders?

Ich liebe italienisches Essen. Antipasti, Pizza, Pasta, Dolci… Wenn es heißt “Wollen wir dieses Wochenende mal wieder essen gehen?” – ist meine erste Wahl immer ein Italiener. Seit unserem Sommerurlaub am Gardasee vergangenes Jahr, vielleicht sogar ein Stückweit mehr als vorher. Und in der L’Osteria fühle ich mich jedesmal ein kleines bisschen in den Sommerurlaub zurückversetzt. Eine L’Osteria Filliale ist zwar definitiv größer als die typische Osteria in Italien, aber es ist genauso lebhaft, quirlig, manchmal auch laut – aber immer freundlich, familiär und vor allem immer lecker.

Die riesengroßen Pizzen in der L’Osteria sind das Markenzeichen der Franchise-Kette. Mit 45cm im Durchmesser ragen sie rundum über den Tellerrand hinaus und sind alleine kaum zu schaffen. Deshalb ist es in der L’Osteria auch kein Problem eine Pizza für zwei Personen mit zwei unterschiedlich belegten Hälften zu bestellen.

 

L'Osteria 45 cm pizza 2 Personen

 

Wer sich für eine Pizza für sich alleine entscheidet, dem entgeht aber womöglich ein leckerer Nachtisch. Ein hausgemachtes Tiramisù, Panna Cotta mit Erdbeersoße oder doch lieber ein Soufflé al Cioccolato? Das jedenfalls sind meine Lieblings-Dolci von der L’Osteria-Speisekarte. Alle Schokofans sollten sich jedenfalls für das Schokoladensoufflé mit Mango-Passionsfruchtsorbet entscheiden – Euch erwartet ein warmer, flüssiger Schokokern im Küchlein und in Kombination mit dem Sorbet kann man dieses (zugegebenermaßen etwas mächtige) Dessert auch gut nach einem heißen Sommertag genießen.

 

L'Osteria Dolci SOUFFLÉ AL CIOCCOLATO

 

Erst Pizza und anschließend ein leckerer Nachtisch – so sieht meine perfekte Menüfolge in der L’Osteria aus (ich bin ja genügsam…). Aber auch Pastafreunde kommen in der L’Osteria definitiv nicht zu kurz. Die Pasta wird in der eigenen Pastamanufaktur in Nürnberg hergestellt, so dass die Qualität immer gleich ist.

Auch der Pizzateig enthält übrigens – im Gegensatz zu anderen Pizzateigen – ein kleines (offenes) Geheimnis. Statt wie üblich den Teig ausschließlich aus Mehl, Wasser, Öl und Hefe herzustellen wird in der L’Osteria noch Ei und Milch hinzugefügt. Allerdings in so geringen Mengen, dass man den Unterschied nicht schmeckt – die Mengen reichen aber aus um den Teig beim Backen außen knuspriger und innen lockerer zu machen.

Ihr merkt – ich komme immer wieder zurück zur Pizza. Ich gebe zu: ich bin ein großer Pizza-Fan – auch wenn die Pasta in der L’Osteria sehr verlockend aussieht und köstlich duftet.

 

pasta L'Osteria hannover

 

Die Speisekarte in der L’Osteria ist auf das Wesentliche beschränkt – und das ist auch gut so. Antipasti, Insalatone, Pasta, Pizza und Dolci. Mehr braucht es einfach nicht.

Wer regelmäßig in die L’Osteria geht, muss aber trotzdem nicht immer nur das Gleiche essen – neue Inspirationen bietet die Wochenkarte. Schon mal gebackenes Eis probiert? Nein? Dann ab in die L’Osteria – wer weiß wie lange es noch angeboten wird…

 

L'Osteria menue Wochenkarte

 

Das Ambiente – rustikal und lebhaft italienisch

In der L’Osteria fühle ich mich auf Anhieb wohl. Die Einrichtung ist rustikal, gepaart mit Industrie-Charme. Es wirkt gemütlich und lädt zum Verweilen ein.

Das Herz jeder L’Osteria Filiale ist die offene Küche. Hier werden alle Gerichte frisch und für die Gäste einsehbar zubereitet und der köstliche Duft strömt in den Gastraum.

In der L’Osteria geht es lebhaft und zu Stoßzeiten ist es sicherlich auch quirlig und laut – trotzdem fühlt es sich familiär an und die Servicekräfte sind freundlich und haben immer einen netten Spruch für den Gast übrig. Ich mag dieses italienische Ambiente einfach und der rustikale Stil macht eine L’Osteria zudem auch noch sehr gemütlich.

 

L'Osteria hannover vahrenwalder strasse ambiente

 

Lecker in’s Wochenende – ein Abend in der L’Osteria

Dieses Wochenende bleibt unsere kalt und wir begeben uns in das quirlige Treiben der L’Osteria Filiale in der Vahrenwalder Straße in Hannover.

Die Fotos für diesen Blogbeitrag sind erst kürzlich entstanden, als die L’Osteria zu einem Blogger-Event eingeladen hat. Und dieses Wochenende verschlägt es uns (diesmal ganz privat) wieder dorthin. Wir haben einen Tisch reserviert (was man an einem Wochenende auch unbedingt tun sollte) und werden den Abend einfach nur bei bei Pizza, Pasta und Co. genießen.

Es geht also diesen Freitag ohne Wochenend-Rezept Lecker in’s Wochenende – denn bei dieser Sommerhitze habe ich definitiv keine Lust zu kochen…..

Genießt das Wochenende!

 

L'Osteria hannover vahrenwalder strasse

 

Werbung / ohne Auftrag
Dieser Beitrag ist Werbung für die L’Osteria – weil ich gerne italienisches Essen genieße und mir das Ambiente in der L’Osteria sehr gut gefällt. 
Die Einladung zum Blogger-Event in der L’Osteria war an keine Bedingungen gebunden – dieser Beitrag ist einfach aufgrund meiner aktuellen Unlust zu Kochen entstanden ;-) 

 

 

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.