Heiß, heißer, Sommer 2018....
Erfrischung gefällig? Mango Ananas Lassi – mein Sommergetränk

 

Dieser Sommer nimmt scheinbar kein Ende… Die Sonne scheint, es ist heiß! Und obwohl ich mir vorgenommen habe, mich nicht über den Sommer zu beschweren – ein bisschen zu schaffen macht mir das Wetter schon. Nach den letzten unglaublich heißen Tagen (immerhin waren es hier bis zu 38°C), hat es aber der Wettergott endlich gut mit mir gemeint und ein bisschen Regen geschickt. Der sorgte für willkommene Abkühlung und dieses Wochenende macht der Sommer eine klitzekleine Pause – aber schon nächste Woche soll es wieder mit Temperaturen über 30°C weitergehen…

Und weil man bei diesem Wetter nicht wirklich viel Appetit hat, gibt es dieses Wochenende als Lecker in’s Wochenende Rezept etwas Erfrischendes – das können wir diesen Sommer doch alle gebrauchen!

 

mango ananas lassi getraenk rezept

 

Erfrischung pur – und Zwischenmahlzeit inklusive

Mein Sommergetränk des Jahres ist dieses Jahr der Lassi. In Indien gehört der Lassi zu jedem Essen einfach dazu, weil er die Schärfe des Essens mildert und die Verdauung fördert – für mich ist der Joghurt-Drink einfach das perfekte Erfrischungsgetränk. Und das Gute daran; dank des enthaltenen Joghurts ist so ein Lassi nicht nur ein Getränk – er ist auch direkt eine kleine Mahlzeit.

Bei der Sommerhitze hält sich der Hunger bei mir eigentlich ziemlich in Grenzen, aber irgendwann knurrt dann doch der Magen… Und da ist so ein Lassi einfach perfekt! Ganz abgesehen davon ist er auch noch schnell zubereitet – was will man also mehr? Schnell sitzt man wieder entspannt auf der schattigen Terrasse und genießt das erfrischende Sommergetränk.

 

mango ananas lassi joghurtdrink

 

Süß oder salzig? Mein Favorit ganz klar: süß!

Das klassische Grundrezept für einen Lassi ist übrigens immer das Gleiche: Joghurt, Wasser, Salz oder Zucker (je nachdem ob es ein süßer oder pikanter Lassi sein soll) und eine Prise Kardamom.

Ich persönlich mag die süßen Lassi-Varianten am liebsten und mein liebstes Sommergetränk ist der Mango Ananas Lassi. Herrlich erfrischend und exotisch fruchtig – genau so muss ein Erfischungsgetränk im Sommer sein.

Funktioniert mit gefrorenen Früchten übrigens genauso gut wie mit frischen – zumindest was die Mango angeht (gibt es Ananas überhaupt als TK-Produkt?). Und wenn Ihr schonmal eine Ananas zu Hause habt, dann schmeißt das Blattgrün keinesfalls weg – daraus könnt Ihr nämlich eine hübsche Zimmerpflanze ziehen. Wie das funktioniert – das könnt Ihr >> hier << nachlesen. Auch aus einem Mangokern kann man übrigens schöne Mangobäumchen ziehen – mein Versuch läuft, ich werde berichten…

So, jetzt aber zum Rezept:

 

mango ananas lassi getraenk rezept
Rezept drucken
Mango Ananas Lassi
In Indien gehört der Joghurtdrink zu jedem Essen dazu - er mildert die Schärfe des Essens und fördert die Verdauung. Der Mango Ananas Lassi ist aber auch ein willkommenes Erfrischungsgetränk für den Sommer
Mango Ananas Lassi
Rezept drucken
In Indien gehört der Joghurtdrink zu jedem Essen dazu - er mildert die Schärfe des Essens und fördert die Verdauung. Der Mango Ananas Lassi ist aber auch ein willkommenes Erfrischungsgetränk für den Sommer
Portionen Vorbereitung
4Gläser 10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Gläser 10Minuten
Mango Ananas Lassi
Zutaten
  • 1 Mango
  • 1/2 Ananas
  • 400 g Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Kardamom
  • einige Tropfen Rosenwasser
  • 250-400 ml Wasser die Menge varriiert je nach gewünschter Konsistenz
Portionen: Gläser
Zutaten
  • 1 Mango
  • 1/2 Ananas
  • 400 g Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Kardamom
  • einige Tropfen Rosenwasser
  • 250-400 ml Wasser die Menge varriiert je nach gewünschter Konsistenz
Portionen: Gläser
Zubereitung
  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kerl lösen und in Stücke schneiden.
  2. Ananas schälen, vierteln, den harten Strunk entfernen und 
das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  3. Die Fruchtstücke zusammen mit dem Joghurt, etwas Wasser, Zucker, Rosenwasser und Kardamom im Mixer fein pürieren - je nach gewünschter Konsistenz Wasser hinzufügen und nochmal schaumig mixen.
  4. Gut gekühlt servieren.

 

Lasst es Euch schmecken und genießt den Sommer – der Herbst kommt noch früh genug!

Ich jedenfalls mache es mir wieder auf der Terrasse gemütlich – mit einem Buch und einem leckeren Mango Ananas Lassi. Definitiv ein Sommer-Highlight und deshalb auch genau passend zu der Blogparade von Kathrin aka Soulsister meets friends für dieses Wochenende – schaut mal vorbei und entdeckt andere Sommer-Highlights. Es loht sich!

 

mango ananas lassi rezept Sommergetraenk

 

 

Auch interessant...

1 Kommentar

  1. 13. August 2018 / 15:26

    Ein sehr leckeres Rezept. Bei meinem Lieblingsinder trinke ich immer hausgemachten Mango-Lassi. Sehr erfrischend. Schöne Idee mit der Ananas. Muss ich mal ausprobieren. Schmeckt bestimmt!
    Liebe Grüße
    Saskia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.