Unterwegs mit Kneipp... [Werbung]
Hinter den Kulissen bei Kneipp in Ochsenfurt – Produktentwicklung, Produktion und eine Preview auf die Herbstneuheiten

 

In meinem Badezimmer stehen unter anderem so einige Pflegeprodukte von Kneipp. Das war schon immer so und erst recht seit ich Kneipp VIP-Autor bin. Das ist eine ziemlich coole Sache, die mir vor ein paar Wochen ermöglicht hat bei Kneipp mal hinter die Kulissen blicken zu können.

Im Rahmen eines Bloggerevents durfte ich erfahren wie bei Kneipp Produkte entwickelt werden, wie es in den Produktionshallen aussieht, einen Blick ins Labor werfen und selbst eine Pflegedusche anmischen und die Herbstneuheiten (die zu dem Zeitpunkt teilweise noch gar nicht auf dem Markt waren) kennenlernen und ausprobieren…

 

Kneipp Bloggerevent hinter den Kulissen

 

Kneipp VIP-Autoren zu Gast bei Kneipp in Ochsenfurt

Erst seit Kurzem gehöre ich zu dem Kreis der Kneipp VIP-Autoren und freue mich sehr darüber. Produkte von Kneipp begleiten mich schon eine halbe Ewigkeit und es ist besonders schön über Produkte und Unternehmen zu schreiben, die man selbst schon lange nutzt und schätzt. Deshalb war ich besonders gespannt auf das Bloggerevent, zu dem Kneipp eingeladen hat, das unter dem Motto “Hinter den Kulissen” stand.

Hinter die Kulissen eines Unternehmens blicken zu können, ist besonders spannend und immer etwas ganz Besonders – wann hat man schließlich schonmal die Möglichkeit dazu?

Anfang September war es dann soweit – die Kneipp Werke in Ochsenfurt haben die Tore für die Kneipp VIP-Autoren geöffnet und schon alleine die Ankunft auf dem Werksgelände ist ein kleines Erlebnis. Ein Duft-Erlebnis! Ich stieg aus dem Auto und war sofort eingehüllt in einen Duft, als hätte jemand eine riesige Flasche Badezusatz geöffnet…

 

Kneipp Werk Haupteingang

 

Wer also die Kneipp Werke in Ochsenfurt mal besuchen möchte: immer der Nase nach ;-)

Übrigens steht das Werksgelände jederzeit für Besucher offen – hier befindet sich die Kneipp-Erlebniswelt mit Barfußpfad, Arm- und Fußbecken und Kräutergarten und auch der Kneipp Fabrikverkauf. Das gesamte Kneipp Sortiment und weitere attraktive Angebote im Kneipp Shop – und zwei Mal im Jahr findet ein großer Kneipp Lagerverkauf in einem geräumigen Zelt auf dem Werksgelände statt. Restposten aus dem aktuellen Sortiment und viele weitere Schnäppchen – bis zu 70% reduziert! Es lohnt also definitiv mal vorbei zu schauen (der nächste Lagerverkauf findet vom 29.11.2018 bis 01.12.2018 statt (Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 19 Uhr und Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr).

Aber zurück zum Bloggerevent “Hinter den Kulissen” – ich schweife ab…

 

Kneipp VIP Bloggerevent

 

Hinter den Kulissen….

Wie entsteht eigentlich ein Produkt bei Kneipp? Wie lange dauert es von der Idee bis zum fertigen Produkt und welche Schritte werden dabei gegangen? Wie sieht es in den Produktionshallen aus? Wer steckt hinter dem Instagram-Account von Kneipp und macht die Fotos der Produkte?….

Fragen über Fragen, die das Wochenende bei Kneipp beantworten konnte. Oder besser gesagt; nicht das Wochenende hat die Fragen beantwortet, sondern die Organisatorinnen des Events – Claudia und Manu – der Geschäftsführer Alexander C. Schmidt, der Marketing Direktor Olivier Andrès, der stellvertretende Leiter Forschung & Entwicklung Jürgen Blaak und einige weitere Mitarbeiter/innen der Kneipp Werke.

Natürlich durfte eine Führung durch die Produktionshallen nicht fehlen. Fotos davon kann ich aber leider nicht bieten – Fotografieren verboten! (verständlicherweise).

Ich kann Euch aber versichern, das es sehr spannend war, den Mitarbeitern an den Abfüllmaschinen mal über die Schulter gucken zu können. Wie aus einem unscheinbaren, flachen, weißen Schlauch plötzlich eine ansprechende Produktverpackung wird und wie viel tausend Badezusätze, Cremes, Duschschäume, etc. hier täglich abgefüllt und verpackt werden ist der Wahnsinn! Bei den Mitarbeitern am Fließband sitzt einfach jeder Handgriff.

Besonders spannend zu erfahren fand ich, dass bei der Produktion für’s Ausland andere Bestimmungen gelten und diese bei Kneipp unter sehr hohem Aufwand (der teilweise durch Maschinen gar nicht zu leisten ist) umgesetzt werden. Mir war zum Beispiel auch gar nicht bewußt, dass Kneipp einen sehr hohen Absatz in Japan hat – die Japaner können von Badezusätzen und Körperpflege-Produkten gar nicht genug bekommen…

 

Kneipp Herbstneuheiten Verwoehnendes Creme Oel Peeling gross2

 

Bevor es aber ein Produkt in die Produktion schafft, muss es erstmal entwickelt werden. Und auch das ist ein ziemlich spannender Prozess.

Lustigerweise dauert die Entstehung eines neuen Produkts bei Kneipp ungefähr 9 bis 10 Monate – das neue Produkt ist also quasi ein Baby und in diesem Herbst kommen so einige Babys von Kneipp zur Welt… Einige stehen schon in den Drogerie-Regalen – andere rücken in den nächsten Tagen nach. Einige davon durfte ich schon vorab kennenlernen und habe auch etwas für Euch mit im Gepäck (dazu später mehr…).

Auf dem Instagram-Kanal von Kneipp werdet Ihr übrigens regelmäßig von der Manu informiert, wann wieder etwas Neues von Kneipp ins Regal kommt und von ihr durften wir in einem kleinen Foto-Workshop auch lernen wie man mit dem Smartphone ansprechende Produktfotos schießt.

Zu guter Letzt durften wir uns dann noch im Labor austoben und unsere Lieblingsdusche selbst anmischen – zumindest was den Duft und die Farbe angeht.

 

Kneipp im Labor

 

Und weil so viel Informationen, Workshops und Produktvorstellungen auch nicht spurlos an einem vorbeigehen, hieß es zwischendurch auch “Entspannung in der Kneipp Erlebniswelt”.

Da durfte das Wassertreten im Kneipp-Becken natürlich nicht fehlen…

 

Kneipp Becken Wassertreten

 

Herbstneuheiten bei Kneipp – eine kleine Vorschau

Nach so viel Hintergrundinformationen und neugierigen Blicken hinter die Kulissen von Kneipp geht’s jetzt zu den Herbstneuheiten. Und da gibt es so Einige!

Es gibt Neues für die Badewanne und Neues für die Körperpflege. Ein heiß begehrtes Produkt gibt es nun endlich im großen Tiegel statt im kleinen Sachet und auch zwei neue Produktkategorien gehen an den Start.

 

 

Gespannt auf die Herbstneuheiten von Kneipp?

Ihr dürft Euch jedenfalls auf einen grandiosen Herbst mit Kneipp freuen – und in den nächsten Tagen stelle ich Euch die neuen Produkte – inklusive einer Verlosung – hier auf dem Blog vor.

Stay tuned… ;-)

 

kneipp herbstneuheiten place to be badekristalle

 

Werbung
Hinweis zur Transparenz:
Dieser Beitrag entstand aufgrund der Einladung zum VIP-Autoren Treffen der Kneipp GmbH. Hier gezeigte Produkte wurden im Rahmen des Events von Kneipp ausgestellt. Die Berichterstattung über das Event und das Vorstellen der Neuheiten erfolgt ohne Auftrag, Anweisung oder Honorierung durch das einladende Unternehmen.
Für den Inhalt dieses Beitrag bin ich als Autor verantwortlich. 

 

 

 

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.