Advent, Advent, ein Lichtlein brennt....
Adventskranz mit Holz und Moos – gemütliche Stimmung mit Naturmaterialien

Werbung
Dieser Beitrag ist ein persönlicher Basteltipp für ein Adventsgesteck.
Trotzdem bin ich verpflichtet ihn als Werbung markieren,
weil er eine Kaufempfehlung/Bezugsquelle enthält.

 

Bald ist es soweit! In rund einer Woche können wir die erste Kerze auf dem Adventskranz anzünden und die schönste Zeit des Jahres beginnt. Für mich geht es gar nicht so sehr um das Weihnachtsfest selbst – ich finde die Vorweihnachtszeit viel schöner und intensiver als die Feiertage an sich.

Inzwischen komme ich auch mehr und mehr in Weihnachtsstimmung. Und die ersten Vorbereitungen, was die weihnachtliche Dekoration zu Hause anbetrifft, sind auch schon getroffen.

 

Adventsgesteck DIY Holz

 

Der Countdown läuft….

Auch, wenn es mich schon in den Fingern juckt, die Weihnachtsdeko aus dem Keller zu holen – ein paar Tage muss ich mich noch gedulden. Aber schon kommende Woche wird es soweit sein.

Bei uns wird grundsätzlich nach dem Totensonntag und nach meinem Geburtstag weihnachtlich dekoriert. Und da dieses Jahr Beides auf einen Tag fällt, kann es schon kommenden Montag losgehen. Dann sind es auch nur noch ein paar Tage, bis die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet werden kann.

In den Geschäften stehen jetzt schon die Adventskränze und -gestecke – aber auch dieses Jahr wollte ich wieder einen DIY-Adventskranz machen. Und im Gegensatz zu dem eher puristischen Adventsgesteck in 2017 wird es dieses Jahr etwas klassischer – aber dennoch nicht der klassische Kranz.

 

Adventsgesteck aus Naturmaterialien

 

Adventsgesteck mit Holz und Moos

Während mir letztes Jahr nach eher puristischer Weihnachtsdekoration war, wird es dieses Jahr irgendwie gemütlicher.

Mein erster Gedanke war, ein Adventsgesteck aus vier Mooskugeln herzustellen – und auch wenn ich die Idee nach wie vor gut finde, mag ich das Adventsgesteck aus dekorierten Holz-Kerzenhaltern auch sehr. Die Kombination aus Holz und Moos strahlt irgendwie Gemütlichkeit aus.

Die kleinen Holzpflöcke sind eigentlich Teelichthalter – ich habe sie aber einfach zu Kerzenhaltern umfunktioniert. Die Stumpenkerzen passen genau in die Aussparung, wo sich ursprünglich der Glaseinsatz für ein Teelicht befand.

 

Adventsgesteck Adventskranz Holz

Adventsgesteck Adventskranz Tannenzapfen

 

Die hölzernen Kerzenhalter habe ich noch jeweils mit einem Accessoire dekoriert – was die Weihnachtsdeko-Kiste eben hergegeben hat ;-) Einen Kerzenhalter zieren rote Beeren, den nächsten ein Tannenzapfen und an Nummer drei und vier hängt ein Rentierkopf und eine kleine Christbaumkugel.

Zum Schluss habe ich noch um die Kerzen herum Moos befestigt und das ganze Ensemble auf einem Tablett platziert – fertig ist das stimmungsvolle Adventsgesteck.

 

Adventskranz Adventsgesteck Holz Moos

Adventsgesteck Deko

 

DIY – Adventsgesteck

Wenig Aufwand und trotzdem etwas Besonderes. Ich weigere mich jedes Jahr auf’s Neue einen klassischen Adventskranz zu kaufen und meine diesjährige Alternative gefällt mir besonders gut.

Folgendes Material habe ich gebraucht:

  • Holz-Kerzenhalter (gefunden bei Nanu Nana – gibt es hier in verschiedenen Größen)
  • Moos bzw. Dekomoos
  • Deko-Accessoires
  • Kerzen
  • Heißkleber/Heißklebepistole

Statt Kerzenhalter zu kaufen, könnte man hier auch sicherlich Naturholz nehmen – ohne Geld dafür auszugeben. Wer einen Kamin zu Hause hat, schaut vielleicht einfach mal im Holzlager nach entsprechenden Holzstücken (das ist mir leider erst eingefallen, nachdem ich die Kerzenhalter schon gekauft hatte – manchmal kommt man eben erst auf eine naheliegende Lösung, wenn es schon zu spät ist).

 

Adventsgesteck Natur Holz Moos

 

Vorfreude ist die schönste Freude…

Von mir aus kann es losgehen! Die Adventszeit kann beginnen und ich freue mich schon sehr auf die vorweihnachtliche Stimmung, die dann überall herrscht. Ich freue mich auf Weihnachtsmarktbesuche mit Freunden, auf leckeren Glühwein und Weihnachtskekse backen…

Eine schöne Adventszeit allerseits!

 

Adventskranz DIY dekorieren Tablett

 

Auch interessant...

1 Kommentar

  1. 3. Dezember 2018 / 15:16

    Liebe Moni,

    eine tolle Deko! ich liebe Sachen aus Hoz und dekoriere auch viel mit natürlichen Materialien wie Moos oder Tannenzapfen. Hab noch eine schöne Adventszeit :)

    Viele Grüße,
    Hanna von HoseOnline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.