Richtig gut schlafen. Das Schlafzimmer als absoluter Wohlfühlort – auch für Allergieschläfer

*Anzeige / In Zusammenarbeit mit Centa Star*

Ich bin ein Allergieschläfer. Vor einigen Wochen habe ich hier schon davon berichtet, wie ich dank meiner Hausstaubmilben-Allergie zum unausgeschlafenen Frühaufsteher wurde. Nacht für Nacht bin ich mit verstopfter Nase, juckenden und geröteten Augen aufgewacht, und konnte wegen der Allergiesymptome einfach nicht bis zum nächsten Morgen durchschlafen.

Seitdem hat sich in meinem Schlafzimmer einiges getan. Nicht nur, dass ich umgezogen bin – in meiner Bettwäsche stecken jetzt die AllergoProtect®-Bettwaren von Centa-Star und nach 4 Wochen Testschlaf kann ich nun von meinen Erfahrungen damit berichten.

Schlafzimmer zum Wohlfuehlen besser schlafen

4 Wochen Testschlaf mit AllergoProtect® von Centa-Star

Das erste Zubettgehen mit den AllergoProtect®-Bettwaren von Centa-Star habe ich regelrecht zelebriert. Ich liebe es mich in ein frisch bezogenes Bett zu legen, weil ich genau weiß, dass es in der folgenden Nacht deutlich weniger Allergiesymptome geben wird und der Schlaf erholsamer wird. Dass ich allerdings gleich mal richtig ausschlafen würde, damit habe ich absolut nicht gerechnet.

Ich habe eine wunderbar erholsame Nacht in meinem Bett verbracht und bin morgens ausgeschlafen und ohne rote Augen aufgewacht. Das ist tatsächlich schon lange nicht mehr vorgekommen. Und das Beste: dieser Zustand hält auch immer noch an. Ich merke eine deutliche Verbesserung meiner Schlafqualität und ich wache nicht mehr so früh auf – das ist für mich wirklich ein Segen.

Die Allergiesymptome, die bisher jede Nacht aufgetreten sind, gehörten plötzlich der Vergangenheit und ich fühle mich morgens morgens ausgeschlafen und erholt und würde am liebsten noch länger im Bett liegen blieben – einfach um es zu genießen.

Allergofill CentaStar besser schlafen

Gäbe es im Moment nicht so viel zu tun, würde ich das sicherlich auch machen – einem Sonntag im Bett mit einem Serienmarathon und ganz viel Gemütlichkeit steht meine Hausstaubmilben-Allergie jetzt jedenfalls nicht mehr Weg. Vielmehr ist es der Zeitmangel, der mich daran hindert, aber das ist ganz andere Geschichte….

Bisher merke ich jedenfalls kein nennbares Nachlassen der Wirkung von AllergoProtect® und das immerhin schon seit 4 Wochen. Sollte ich aber wieder mit verstopfter Nase aufwachen, dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass die Bettwaren einen Waschgang verlangen – danach ist dann die Wirkung von AllergoProtect® wiederhergestellt.

Besser schlafen mit Allergoprotect Centa Star

Wie wirkt AllergoProtect® überhaupt?

AllergoProtect® von Centa-Star wirkt rein physikalisch – im Prinzip wie ein Magnet. Bettdecke, Kopfkissen und Unterbett sind mit negativ geladenen Teilchen ausgerüstet und ziehen die positiv geladenen Allergene wie ein Magnet an. Sie halten sie fest und so können die Allergene nicht mehr in die Atemwege gelangen.

Die Bettwaren sind atmungsaktiv, fühlen sich schön leicht und weich an und die Wirkung bleibt auch nach vielen Wäschen erhalten. Beim Waschen (bei bis zu 60°C) werden die Allergene aus den Bettwaren wieder vollständig gelöst und herausgespült – die Bettwaren sind wieder frisch und frei von Allergenen für den besten Schlafkomfort.

AllergoProtect® von Centa-Star ist „made in Germany“ und ein mit OEKO-TEX® Standard 100 Klasse I ausgezeichnetes Qualitätsprodukt. Vom Institut Hohenstein mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnet steht AllergoProtect® für erholsamen Schlaf – was ich nach 4 Wochen Testschlaf absolut bestätigen kann.

Alle Infos zu AllergoProtect® gibt es hier.

Centa Star Bettwaren

Wohlfühlort Schlafzimmer

Mein Schlafzimmer ist für mich ein Wohlfühlort geworden, den ich morgens nur ungern verlasse – genauso wie es auch sein soll. Ich habe mir den Raum in meiner Wohnung genau nach meinem Geschmack eingerichtet und lege viel Wert darauf, dass es ein Raum zum Wohlfühlen ist und bleibt.

Ich verlasse morgens nicht mehr fluchtartig das Bett um den Allergenen aus dem Weg gehen – ganz im Gegenteil! An dem Wochenenden krieche ich gerne nochmal zurück ins Bett, nachdem ich mir meinen ersten Kaffee aufgebrüht habe. Ein ganz neues Gefühl, das ich nicht mehr missen möchte…

erholt aufwachen centa star

Mit den AllergoProtect® Bettwaren von Centa-Star dürfte von mir aus ab sofort viel öfter Wochenende sein ;-)

Eure

Signatur Moni

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.