Buttermilch-Kokos-Schnitten

 

Blechkuchen sind langweilig und trocken? Von wegen!!! Diese Buttermilch-Kokos-Schnitten vom Blech sind super-lecker und super-saftig!

Das „Geheimnis“ warum der Kokostraum so saftig ist, ist die Sahne, die direkt nach dem Backen über den heißen Kuchen gegossen wird.

 

Rezepte fuer das Kuchenbuffet Kokoskuchen
Rezept drucken
Buttermilch-Kokos-Schnitten
Buttermilch-Kokos-Schnitten
Rezept drucken
Portionen
20Kuchenstücke
Portionen
20Kuchenstücke
Buttermilch-Kokos-Schnitten
Zutaten
  • Für den Teig
  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Für den Belag
  • 100 g Zucker
  • 120 g Kokosraspeln
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Becher Sahne
Portionen: Kuchenstücke
Zutaten
  • Für den Teig
  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Für den Belag
  • 100 g Zucker
  • 120 g Kokosraspeln
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Becher Sahne
Portionen: Kuchenstücke
Zubereitung
  1. Ein Backblech mit hohem Rand (Fettpfanne) mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 Grad - Umluft: 180 Grad
  2. Eier und Zucker mit einer Prise Salz sehr cremig aufschlagen. Buttermilch unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver vermischen und nach und nach unter ständigem Weiterrühren in den Buttermilchteig geben.
  4. Den Teig in die Fettpfanne geben und gleichmäßig verstreichen.
  5. Für den Belag Kokosraspel, Zucker und Vanillezucker vermischen und auf dem Teig verteilen.
  6. Im vorgeheiztem Backofen ca. 20 Minuten backen.
  7. Sofort nach Ende der Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die flüssige Sahne gleichmäßig über den noch heißen (!!!) Kuchen gießen.

 

Rezepte fuer das Kuchenbuffet Kokoskuchen

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.