Lifestyle Blog Hannover Crinkle Cookies Rezept
Crinkle Cookies
Schokoladig, saftig, lecker – mit einer schneeweißen Kruste aus Puderzucker. Crinkle Cookies sind schnell gemacht und ein wenig Lebkuchengewürz verfeinert, werden die Crinkle Cookies zu echten Weihnachtsplätzchen.
Lifestyle Blog Hannover Crinkle Cookies Rezept
Crinkle Cookies
Schokoladig, saftig, lecker – mit einer schneeweißen Kruste aus Puderzucker. Crinkle Cookies sind schnell gemacht und ein wenig Lebkuchengewürz verfeinert, werden die Crinkle Cookies zu echten Weihnachtsplätzchen.
Portionen Vorbereitung
2Backbleche 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 2Stunden
Portionen Vorbereitung
2Backbleche 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 2Stunden
Zutaten
  • 2 Eier
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 140g Zucker
  • 50ml Öl
  • 150g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 50g gemahlene Haselnüsseoder gemahlene Mandeln
  • 50g Backkakao
  • 1/4 TL Salz
  • optional: Lebkuchengewürz
  • 50g Puderzucker
Anleitungen
  1. Zuerst die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Das Öl hinzufügen und ca. 2 Minuten weiterrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz, gemahlene Haselnüsse (oder Mandeln) und Backkakao (und optional das Lebkuchengewürz) miteinander vermengen und unter ständigem Weiterrühren zu der Ei-Masse dazugeben und vermengen.
  4. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank legen.
  5. Aus dem Teig etwa walnussgroße Kugeln rollen und im Puderzucker wälzen bis sie eine weiße Oberfläche haben.
  6. Die Kugeln im auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C (Ober-/Unterhitze) 12 – 15 Minuten backen.
Rezept Hinweise

  Tipp: Ein wenig Lebkuchengewürz in den Teig geknetet, verleiht den Cookies ein leckeres, weihnachtliches Aroma.