rezept pflaumenkuchen mit streuseln zwetschgenkuchen
Schneller Pflaumenkuchen mit Streuseln
Ein leckerer Kuchen muss nicht aufwändig sein. Einfach einen All-in-Teig rühren, mit saisonalem Obst belegen, Streusel drauf und ab in den Ofen. Bei mir kommt dabei ein leckerer, saftiger Pflaumenkuchen raus – und welches Obst legt Ihr auf den All-in-Teig?
rezept pflaumenkuchen mit streuseln zwetschgenkuchen
Schneller Pflaumenkuchen mit Streuseln
Ein leckerer Kuchen muss nicht aufwändig sein. Einfach einen All-in-Teig rühren, mit saisonalem Obst belegen, Streusel drauf und ab in den Ofen. Bei mir kommt dabei ein leckerer, saftiger Pflaumenkuchen raus – und welches Obst legt Ihr auf den All-in-Teig?
Portionen Vorbereitung
16Stücke 15Minuten
Kochzeit
55Minuten
Portionen Vorbereitung
16Stücke 15Minuten
Kochzeit
55Minuten
Zutaten
All-in-Teig
  • 200g Weizenmehl
  • 2gestr. TL Backpulver
  • 200g Zucker
  • 1Pck. Vanillin-Zucker
  • 1Pck. geriebene Zitronenschale
  • 200g weiche Butter o. Margarine
  • 3 EierGröße M
  • 750g Pflaumen für den Belag
Streuselteig
  • 150g Weizenmehl
  • 100g Zucker
  • 1/2TL Zimt
  • 100g weiche Butter
Anleitungen
Vorbereiten
  1. Pflaumen, waschen, entsteinen und vierteln. Boden der Springform einfetten. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (ca. 160°C Umluft) vorheizen.
All-in-Teig zubereiten
  1. Mehl mit Backpulver vermischen. Die übrigen Zutaten für den All-in-Teig hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den fertigen Teig in die vorbereitete Springform füllen, glattstreichen und die Pflaumen mit der Innenseite nach oben auf dem Teig verteilen
Streuselteig zubereiten
  1. Mehl mit Zucker und Zimt mischen. Weiche Butter hinzufügen und mit dem Mixer (Knethaken) – oder per Hand – zu Streuseln verarbeiten und auf den Pflaumen verteilen.
Backen
  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen.
  2. Auf einem Kuchenrost erkalten lassen und erst dann aus der Form lösen.